Forum:SIMULIA/ABAQUS
Thema: rigid body verformt
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
daniel01

Beiträge: 6 / 0

Abaqus Version ist 2018

Hallo,

erstmal Danke für die Antwort. Also ich benutze Abaqus noch nicht so lange, daher war auch meine erste Vermutung, dass ich etwas falsch gemacht habe. Allerdings wüsste ich nicht was das sein soll. Bei dem entsprechenden Part ist als Type "Discrete rigid" eingestellt. Viel mehr als das kann ich doch gar nicht einstellen oder?
Ich hatte noch die Vermutung hat das mit verschiedenen Abaqus Versionen zusammenhängt. Das auf dem Bild war eine Simulation mit Abaqus 2018. Bei der gleichen Simulation mit anderen Reibwerten und Abaqus 6.14 hatte ich das Problem nicht. Merkwürdig ist aber da das sich nur eine Instanz des Parts so verhält. In dem Assembly sind insgesamt 3 von dem gleichen Part und deformieren tut sich nur eins.