Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Obeketverschiebung bei Rechtsklick
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
cadffm

Beiträge: 20078 / 1053

System: F1
und Google

Die Änderung des Verhaltens ist nicht vorgesehen.

Rechtklick: Unbeabsichtigt? Da müßte man aber 2x direkt hintereinander unbeabsichtigte Eingaben machen,
wenn zufällig in dem Bereich bereits Objekte markiert sind, oder?
Zuerst das Ziehen bei Rechter Maustaste, danach die Auswahl in einem Menü bestätigen (Hierher verschieben..).

Linksklick: Das geht ohne Menüauswahl, da verstehe ich es schon eher als Problem.
Passiert aber doch nur im sichtbaren Bereich, sollte also auffallen?

In beiden Fällen hilft nur die motorischen Fähigkeiten zu schulen (denn offenbar machst du ja nicht was du möchstest).

_

Also:
1. Die Änderung des Verhaltens ist nicht vorgesehen.
2. In der Vollversion wäre eine Änderung möglich.


Aber das "Drag&Drop" nicht nur dein aus Versehen-benutzt betrifft, würde ich eher davon absehen das Programm diesbezüglich zu verändern.