Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Masslinien verlieren Referenzpunkte
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
romi_cad

Beiträge: 460 / 3107

AutoCAD Architekture 2015 SP2

In letzter Zeit ärgert mich das Verhalten meiner Bemassung.
Bemasse ich ein Objekt, und verschiebe dann die ganze Gruppe,
springen die Masslinien durch die Gegend und ich kann es mir nicht erklären.
Kollegen haben diesen Effekt nicht, bei gleichen Einstellungen.
Kann mich jemand aufklären?
Danke.

------------------

cad4fun

Beiträge: 1846 / 0

privat ACAD 2013 und 2017 deutsch, Windows 7 64Bit
HP Elite 7500 Series MT,Intel Cote i5-3470 CPU 3,20Ghz,16GB RAM
ATI FirePro V (FireGL V) Graphics Adapter
Treiberversion: 15.201.1151.1008

da gab es mal einen Bug(2006??), wenn die Farbe der Masstexte vonlayer war. Gib den Texten mal eine fixe Farbe zum testen.
romi_cad

Beiträge: 460 / 3107

AutoCAD Architekture 2015 SP2

danke, aber Texte haben fixe Farbe.

------------------

MARTINLE

Beiträge: 485 / 0

AUTOCAD 2016,
MS Windows7, 64-bit

Hallo!
Hab das gleiche bei assoziativer Bemaßung!

lg
Martin