Forum:Rund um AutoCAD
Thema:exzentrische Reduzierstücke/Übergangsstücke in 3D?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Stormbird

Beiträge: 240 / 0

ACAD2020-64bit, Win10 Pro 1809, GeForce MX150, i7-8550U @ 1,8 GHz, 16GB DDR4 RAM

Hallo,

ist es möglich, in AutoCAD2008 exzentrische Reduzierstücke oder auch Übergangsstücke Rund/Eckig in 3D zu zeichnen?

Ich weiß, das es in anderen Programmen die Möglichkeit gibt, die Eingangs- und Ausgangsfläche zu "verbinden"; wenn man dann die innere von der äußeren "Verbindung" (=Volumenkörper) subtrahiert (wg. Wandstärke), hat man das fertige Reduzier/Übergangsstück.

Geht das auch in AutoCAD?

Wenn ja, wie?

TIA

Stormbird

Thorus

Beiträge: 267 / 23

AutoCAD Mechanical 2009
AutoCAD Mechanical 2007 SP2
Inventor 11 Prof
Windows XP Prof SP2
Intel Xeon CPU 3.00 GHz
2 GB RAM
Nvidia Quadro FX 3500 256 MB

Hallo Stormbird!

Zumindest in ACAD 2007 gehts mit dem Befehl _LOFT
Einfach "äußeren" und "inneren" Volumenkörper damit erstellen und dann mit _SUBTRACT voneinander subtrahieren.

Gruß
Thorus

joeycool

Beiträge: 1449 / 0

MEP/ACAD 2008,..., 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
REVIT MEP 2017
WIN7 64 bit
i7 3,4 GHZ, SSD Platte, 16 GB Ram
NVDIA Quadro K 2200

mönsch, beim Mitlesen (ganz ohne zu fragen) wieder was gelernt

Habe seit Ewigkeiten eine Möglichkeit gesucht, einen Schachtkonus zu erzeugen, nie was gefunden (auch hier nicht)
der Befehl loft ist genau das, was fehlte

Der Tag geht ja gut los

Joeycool

Stormbird

Beiträge: 240 / 0

ACAD2020-64bit, Win10 Pro 1809, GeForce MX150, i7-8550U @ 1,8 GHz, 16GB DDR4 RAM

Funzt!

Vielen Dank noch mal 

Stormbird