Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Speicherprobleme
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
viehstaedt

Beiträge: 45 / 4

ich vermute, dass nicht genug freier speicherplatz auf der platte für die auslagerungsdatei vorhanden ist!
vorschlag:
grundsätzlich die auslagerungsspeicher auf einen festen wert einstellen d.h. mindest wert = höchst wert dies geschieht in der systemsteuerung/system/leistungsmerkmale/virtueller speicher, vorher aber die partition auf der die auslagerungsdatei angelegt werden soll defragmentieren, da sonst die auslagerungsdatei nicht an einem stück erstellt wird und die maschine sonst nur noch rödelt.
u.u. ne neue platte.
die auslagerungsdatei wird nicht wegen den layouts so groß sondern wegen den afenstern.
ich habe schon auslagererungsdateien mit 1,6 GB erlebt, bei xp, gleiche *.dwg datei unter win 98 nur 500 MB muß am betriessystem liegen.
mfg
viehstaedt