Forum:ProSteel
Thema:Bohrungen 8-eckig bei Abwicklungen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Guggi

Beiträge: 54 / 0

Autocad Mechanical 2012
ProStructures V6
Vicado.ing 2015/2016
Windows 7 Pro

Hallo zusammen,

Bei den Blechabwicklungen sind die Bohrungen als 8 einzelne Linien in der Zeichnung.
Irgendwo wird aus der Bohrung ein Polygon? Hat jemand eine Idee?

mfg Thomas

g-konstruktion

Beiträge: 449 / 225

AMD Athlon II X4 645
PNY FX 1500 256MB
8GB RAM
--
AutoCAD (Mechanical) 2012 / 2014
ProSteel3D V8i-S6

Kann es hier mangels PS grad nicht nachvollziehen.

Einige Anregungen:
-PS-Optionen (Konturen, Anzahl der Kanten)
-Reale Bohrungen oder Polygone (extrudierte Kreise)
-Acis oder PS Modeller

So als ersten Schuß ins Blaue.

Gruß,
Michael

Guggi

Beiträge: 54 / 0

Autocad Mechanical 2012
ProStructures V6
Vicado.ing 2015/2016
Windows 7 Pro

Hallo Michael,

Optionen Werte Bohrungen von 8 auf 64: Abwicklung mit Bohrungen aus 64 Linien (damit kann ich leben)
Reale oder Extrudierte: keine Auswirkung
Modeller 8 Linien, Acis 16 linien

Danke dir für die Anregung!

mfg Thomas

jkies

Beiträge: 99 / 0

Windows 7 (64bit)
ProStructure V8i-S4/S6; AutoCAD 2012/2015

Hallo Guggi,

gleiches Problem hatte ich auch schon.
Egal was du einstellst bei der Abwicklung bekommst du keine Kreise für die Bohrungen.
Die einzige Möglichkeit ist wie du beschrieben hast die Anzahl der Segmente hochsetzen, die Abwicklung sprengen und mit pedit die Segmente in Kreise umwandeln. Dann kannst Du auch ein Achsenkreuz setzen oder die kreise zum Bemassen fangen.

Grüße
Jens