Forum:PTC Creo Allgemein
Thema:PDF- Dateigröße reduzieren
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Creoianer

Beiträge: 145 / 0

Creo Parametric 2.0 (M120),
Windchill PDMLink 10.1 (M050)
Ansys Workbench NLS V17.0
Windows 7 64 Bit

Also die genannten Tips von Arni reduzieren etwas die Dateigröße, aber nur geringfügig.
Ich habe allerdings nun festgestellt, dass wenn man Isometrische- Ansichten in der Zeichnung hat, dass diese besonders Ressourcen fressen. Dann habe ich diese Ansichten mal von Kantendarstellung auf schattiert eingestellt und seltsamerweise wird die Datei dabei kleiner  Ich hätte irgendwie das Gegenteil erwartet.

Woran könnte das liegen?
Werden unter Umständen mehr Details bei der Kantendarstellung angezeigt bzw. berechnet als bei der schattierten Darstellung und das deshalb die Dateigröße steigt?