Forum:NX
Thema:Koordinatensystem neu orientieren?!
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
inv

Beiträge: 598 / 0

Windows 7 64Bit
UGv16-NX10
NX11
NX12
NX
CatiaV5 R22

Hallo,

F8 ist einfach nur ein visueller Fangmodus. Wenn kein Objekt selektiert ist, richtet sich die Ansicht auf die nächstgelegene Ebene des Absoluten Koordinatensystems aus. Ist ein planares Objekt ausgewählt (z.B. Ebene), richtet sich die Ansicht senkrecht zu diesem Objekt aus. Die Funktionalität von F8 kann nicht verändert werden.

Gleiches gilt auch für die Standardansichten. Diese orientieren sich anhand des absoluten CSYS und können nicht verändert werden.

Wenn Du eigene Ausrichtungen benötigst, erzeuge Dir doch eigene Ansichten im Teile-Nav. Diese kannst Du durch doppelklick aktivieren und auch auf Zeichnungen ableiten.

------------------
Gruß André