Forum:MegaCAD
Thema:Layer-/Gruppen schalten bei 2D-Ableitungen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Florian Rauh

Beiträge: 24 / 0

MegaCad Profi Plus 2007

Hallo Tom,

das Verschachteln löst leider noch nicht mein "Problem" , da der Klickaufwand der gleiche bleibt.

Wenn ich mein Bauteil auf G: 01 und L: 01 liegen habe - die übrigen Gruppen und Layer sind natürlich auch teiwleise belegt - muss ich zur Ableitung zur 2D-Zeichnung alle anderen Gruppen und Layer ausschalten und im 2D wieder anschalten, um meinen Zeihnungsrahmen etc. sehen zu können. Momentan klicke ich bei jeder abgeleiteten 2D-Zeichnung auf "Gruppenmenü", "Alle ein", "OK, "Layermenü", "Alle ein", "OK". Da hätte ich gern in der Konstruktinsumgebung einen Button "Alle Gruppen und Layer ein".

Ich habe jetzt gesehen, dass die Lösung meines "Problems" im Prinzip schon in Mega-CAD integriert ist, jedoch funktioniert das bei mir anscheinend nicht!?! Wenn ich im 3D-Bereich auf "2D-Arbeitsblatt erzeugen und bearbeiten" gehe, gibt es dort einen Unterpunkt für nicht existente Layer und Gruppen aktivieren, aber da kann ich machen was ich will, in 2D ändert sich an den Layern und Gruppen nichts.

Viele Grüße
Florian Rauh