Forum:MegaCAD
Thema:4.5 2005
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
PauliPanther

Beiträge: 788 / 14

Dell Precision M6800, Core i7, WIN7-64bit,
32GB RAM, NVidia Quadro K31000M 2GB, 2xAGON AOC AG271QG/QX
MegaCAD 3D, AutoCAD. Jeweils aktuelle Versionen

Hallo Scheffe,

da MegaCAD 4.5 auch nur 2D kann...

Was mir spontan einfällt:
1. gefüllte Flächen (Schraffur)
2. Teilw. Bemaßung(seinstellung) wie z.B. separate Farbeinstellungen für Maß-Linien oder Maß-Hilfslinien
3. Teileansichten (assoziatives Detail)
4. Schnittdarstellung (automatisch zusammengeschoben -> Maß!)
5. 2D-Flächen (Verdeckung, Box füllen wird aber beim öffnen in neuer Version als aktiv geschaltet)
6. Variable Textlisten, die Texte sind völlig weg, wenn Sie keinen Eintrag haben, sonst wird der Eintrag als einfacher Text betrachtet
7. Bitmaps
8. Layerstruktur, wenn untergeordnete Layer
9. alle Elemente auf Layer >255 werden auf 255 gespeichert

Im Prinzip also alles das, was die 4.5 nicht erkennen kann, weil es das nicht gab, oder aber die interne Struktur verändert wurde. Die Mitteilung "Datenverlust beim speichern" erscheint auch nur, wenn tatsächlich etwas verloren geht.

Die Liste erhebt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Wichtig ist dieses Format für Maschinen, die z.T. diese Version implementiert haben. Daher sind hier die eigentlichen Geometrien das Wichtigste. Bei diesen fällt mir auch kein Element ein, welches verloren gehen könnte. Slebst Polylines und Splines bleiben drin.

------------------
Viele Grüße,
Pauline Panther

der Computer hilft uns Probleme zu lösen, die wir ohne ihn nicht hätten 

NEU: Anfragen zu MegaCAD - Tools: megacad@arcor.de