Forum:Inventor .NET
Thema:Referenzen auslesen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
blacky1985

Beiträge: 348 / 17

PSP 2008 SP1
PSP 2009 SP1
PSP 2010 Beta
AIP 2008 SP3
AIP 2009 SP1

Hallo, ich habe ein kleines Problem, dass sich wie folgt darstellt.
Nach einer Migration haben wir in Baugruppen Probleme mit der Auflösung von Referenzen. Bei verbauten Normteilen in Baugruppen kann er diese Referenzen nicht mehr korrekt auflösen, weil er nicht mehr erkennt, dass es sich um ein Teil aus einer Biblithek, sprich dem Content Center handelt. Daher meine Frage, ob es Programmiertechnich eine Möglichkeit gibt z.B. eine Baurguppendatei auszulesen, welche Referenzen Sie enthält und dann dort an den entsprechenden Stellen wieder über die API den Wert so setzen kann, dass die Referenz als eine Referenz auf eine Bibliothek angesehen wird.

Ich weiß etwas kompliziert vielleicht formuliert, aber einfach gesagt, wie kann man es über die API Programmiertechnisch oder auch auf anderem Wege hinbekommen, dass bei öffnen der Baugruppe diese Bauteile wieder als Bibliotheksteile erkannt werden und somit im Pfad der Inhaltscenter Dateien gesucht werden, wo sie ja auch liegen. Ein wenig Quellcodehilfe wäre mir sehr hilfreich...(wie man alle Referenzen der Baugruppe ausliest und einen Wert dort ersetzen kann, damit der Inventor wieder erkennt das es sich um eine Bibliothek vom Typ "Content Center" handelt)

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe. Es eilt etwas und es handelt sich um einen Datenbestand von mehreren 1000 Dateien.

P:S: Ich habe den Fehler bei der Migration nicht gemacht, aber muss halt jetzt mal sehen wie man den Schaden beheben kann :-)will. Wie kann ich über die API die Markieret Eigenschaft der Baugruppen Referenz auslesen

NACHTRAG: Auf den beiden Bildern kann man sehen, worauf ich hinaus Wie kann ich über die API die Markierte Eigenschaft der Baugruppen-Referenz auslesen und dann so zurück setzen, dass dort wieder der ursprüngliche Eintrag für das Content Center steht in der Referenz ?

[Diese Nachricht wurde von blacky1985 am 12. Sep. 2008 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von blacky1985 am 12. Sep. 2008 editiert.]