Forum:Inventor
Thema:Muster/Kreisförmig Achsenversetzung
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
M4T

Beiträge: 14 / 0

Inventor 2019 (Techn.Zeichner von 1997-2004; AutoCAD 70%, Inventor 30%; seit 03.2020 wieder aktiv am konstruieren)

edit: Diese Antwort war als Antwort auf Husky gedacht. Habe erst zu spät gesehen, dass mich MacFly8 in die richtige Richtung gebracht hat.

---

Hmmm. Also das allererste Bauteil könnte ich auch polar anordnen. Ich glaube einfach, es ist noch unklar was ich meine. Also nochmal und mit Screenshot.

Die dünnen Rohre kann ich problemlos um das dicke polar anordnen. Wenn ich aber KEIN dickes Rohr in der Mitte habe, wie kann ich dann die dünnen Rohre rotieren? Nun, ich stelle mir das so vor: ich denke ich muss ein dünnes Rohr einfügen, eine Achse ins Zentrum des dünnen Rohres setzen, diese versetzen und dann eine polare Anordnung um die zweite Achse machen. ABER: Ich steh auf dem Schlauch und weiß nicht wie ich die zweite Achse hinbekomme.

Ist es so klarer?

[Diese Nachricht wurde von M4T am 14. Mai. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von M4T am 14. Mai. 2020 editiert.]