Forum:Autodesk Recap
Thema:.rcs Datei Export/Import in AutCAD 2015 und Koordinatisches Einfügen ins AutoCAD 2015
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
CAD-Huebner

Beiträge: 9565 / 93

ReCAP 2016 und diverse Autodesk Suiten

Zur zweiten Frage:
Ordnet man eine ReCAP Scandatei (*.rcs) oder ein ReCAP Scan Projekt (*.rcp = Sammlung mehrerer RCS Dateien, die zugehörigen *.rcs Dateien stehen üblicherweise im gleichnamigen Unterordner) in AutoCAD >= 2014 zu,
braucht man nur den Einfügepunkt mit X,Y,Z = 0,0,0 sowie den Drehwinkel mit 0 und die Skalierung mit 1 zu bestätigen, damit die Koordinaten der Scanpunkte unverändert (nicht transformiert) in AutoCAD platziert werden.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de