Forum:AutoCAD Structural Detailing
Thema:SDNF-Schnittstelle?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Schachinger

Beiträge: 2021 / 44

AIS2009, PDSU 2012-2015, Plant 3D 2011-2015, NavisWorks 2010-2015, Win7 64bit SP1, Intel Core i7 870, 16 GB RAM, Quadro 2000D

Hallo Forum,

Wir sind gerade am überlegen/sondieren ob wir ein zusätzliches Stahlbauprogramm einführen sollen. Ein wichtiger Punkt wäre dabei ob es eine SDNF-Schnittstelle für Import und Export gibt.

Kann AutoCAD Strucutral Detailing mit SDNF umgehen? Oder muss ich dafür sowiso Richtung Revit gucken?...

Wünschenwert wäre auch eine bidirektionale Verbindung zu Autodesk Plant3D - aber ist wohl eher in den Bereich der Träume anzusiedeln? 

------------------
mfg Siegfried Schachinger
http://www.tbschatz.at

Marvin41

Beiträge: 1487 / 0

Dell Precision M7700
Intel(R) Core(TM) Xeon E3-1535M v6
32GB(4X8GB)2667MHZ DDR4
1x 512GB M.2 PCIe SSD Class50
1x 2TB Samsung Evo
Grafik NVIDIA Quadro P5000M 16GB GDDR5
Windows 10 64 Bit
Version 1709 (Build 16299.192)
AutoCAD 2.6-2018
AutoCAD Advance Steel 2018
Plant Design Suite Ultimate 2018 Deutsch/Englisch

Hallo Siegfried,

Du möchtest nicht die Antwort von Autodesk auf diese Frage haben.
Ich habe mich getraut diese Frage bei AEC zu plazieren und habe mir ein blutige Nase geholt.
Plant 3D hat einen SDNF export und damit ist es mit bidirektional schon zu Ende da es keinen Import für SDNF gibt.
Revit Structure oder Structural Detailing haben von SDNF und bidirektionalität noch nie was gehört! Leider.

Aber ich wünsche Dir ein schönes WE
Hartmut

------------------
CAD ist ganz Einfach wann man weiß wie es geht ;-)

Schachinger

Beiträge: 2021 / 44

AIS2009, PDSU 2012-2015, Plant 3D 2011-2015, NavisWorks 2010-2015, Win7 64bit SP1, Intel Core i7 870, 16 GB RAM, Quadro 2000D

Hallo Marvin!

Danke für deine Antwort - sowas in der Richtung habe ich mir schon gedacht.. 

Zum Import von SDNF in Plant3D: Da hab ich zumindest mal HIER ein Video zu einem Tool von Unitec gefunden das den SDNF-Import ermöglichen soll.. Kennt das jemand? Außer dem Video hab ich auf die schnelle leider keine andere Information gefunden...

Revit Structure wird aber wohl hoffendlich doch in beide Richtungen mit SDNF umgehen können oder? Was ich zumindest aus der Broschüre lesen kann ist dass da doch viele Formate unterstützt werden.. aber SDNF konnte ich wieder nicht finden?!?

Eine Frage hätte ich noch - dann geb ich wieder Ruh....  :
Kann Structural Detailing und/oder Revit Structure auf die selben DWGs zugreifen wie Plant3D? Sprich: Ich habe DWGs die in einem Plant3D-Projekt verwendet werden - und editiere diese ebenfalls auch mit Structural Detailing oder Revit Structure...? Ich denke da jetzt nur mal an größere Sekundärunterstützugen für Rohrleitungen die ja "öfters" auch gedübelt/geschraubt sind und dahingehend ist bei Plant3D ja nun wirklich nix gscheites drin (besonders was Stahlbauzeichnungen betrifft)...

------------------
mfg Siegfried Schachinger
http://www.tbschatz.at

Marvin41

Beiträge: 1487 / 0

Dell Precision M7700
Intel(R) Core(TM) Xeon E3-1535M v6
32GB(4X8GB)2667MHZ DDR4
1x 512GB M.2 PCIe SSD Class50
1x 2TB Samsung Evo
Grafik NVIDIA Quadro P5000M 16GB GDDR5
Windows 10 64 Bit
Version 1709 (Build 16299.192)
AutoCAD 2.6-2018
AutoCAD Advance Steel 2018
Plant Design Suite Ultimate 2018 Deutsch/Englisch

Hallo Siegfried,
ich muss meine Aussage von Freitag revidieren. SDNF zu Revit geht Import und Export.(revitextensionsrvt2013.exe) auf der Subscription Site verfügbar!
Zu Unitec habe ich Frank Mayland angeschrieben und folgende Antwort von Frank erhalten:

Zitat:
Unitec hat eine SDNF Schnittstelle
auf Basis von STEP(STEP2SDNF)
über diesen Weg könnten wir auch
SAT Dateien konvertieren nach SDNF
Wichtig zu wissen: im SDNF Format
werden keine Details beschrieben.
Wenn du ein Beispiel Export hast
kann ich die Konvertierung testen.

ich denke da sollten wir auch mal nachdenken ob dies OK ist.

Zitat:
Kann Structural Detailing und/oder Revit Structure auf die selben DWGs zugreifen wie Plant3D? Sprich: Ich habe DWGs die in einem Plant3D-Projekt verwendet werden - und editiere diese ebenfalls auch mit Structural Detailing oder Revit Structure...? Ich denke da jetzt nur mal an größere Sekundärunterstützugen für Rohrleitungen die ja "öfters" auch gedübelt/geschraubt sind und dahingehend ist bei Plant3D ja nun wirklich nix gscheites drin (besonders was Stahlbauzeichnungen betrifft)...

Structural Detailing sollte über ObjectEnabler funktionieren.
Bei Revit geht wohl nur der Weg über DWG konfertierung leider.
Ich arbeite mit Structural Detailing und Plant 3D nur leider funzt dies bei mir nicht über den ObjectEnabler  ich speichere immer als ACAD Solid.

So genug gearbeitet am Samstag. 
Schönes Rest WE
Hartmut

------------------
CAD ist ganz Einfach wann man weiß wie es geht ;-)

Schachinger

Beiträge: 2021 / 44

AIS2009, PDSU 2012-2015, Plant 3D 2011-2015, NavisWorks 2010-2015, Win7 64bit SP1, Intel Core i7 870, 16 GB RAM, Quadro 2000D

Hallo Hartmut,

Das klingt ja schon mal ganz gut.. Details von Trägern (also schräge Abschnitte etc.) sind glaub ich sowiso nie bei SDNF mitgepackt - der SDNF-Austausch würde auch eher noch beim Layouten bzw. für Berechnungen zur Anwendung kommen. Also mal eine sehr gute Nachricht  .

Wenns für die Stahlbaubefehle "PLANTSTEELDEDIT" oder "PLANTSTEELSELECTSHAPE" auch eine Befehlszeilenfunktion geben würde dann hätte ich mir den SDNF-Import schon längst über Lisp selber zusammengestöpselt  (VBA geht noch ein bisschen - aber eher beim Inventor, .NET und C ist leider nicht so meine Welt - da bin ich eher ein Nackerbatzerl...). Ein SDNF-File ist ja eigendlich einfach aufgebaut und könnte mit einer kleinen Routine leicht abgearbeitet werden. Eigendlich total unverständlich das Autodesk hier keinen SDNF-Import gemacht hat...

Zum Thema P3D, Structural Detailing und Objekt Enabler:
Also laut Autodesk sollten Stuctural-Detailing-Objekte in P3D-DWGs über den Object-Enabler funktionieren? Tut es aber nicht?!...
Das wär echt schade - denn ansonsten wäre das genau die ideale Kombination für mich und ich könnte mir Revit ersparen...

Danke für Deine Antworten! *thumbs up*

------------------
mfg Siegfried Schachinger
http://www.tbschatz.at

Schachinger

Beiträge: 2021 / 44

AIS2009, PDSU 2012-2015, Plant 3D 2011-2015, NavisWorks 2010-2015, Win7 64bit SP1, Intel Core i7 870, 16 GB RAM, Quadro 2000D

Zitat:
Original erstellt von Marvin41:
...
Ich arbeite mit Structural Detailing und Plant 3D nur leider funzt dies bei mir nicht über den ObjectEnabler   ich speichere immer als ACAD Solid.
...

Hallo Harmut,

Ich habe gerade mal die Kombination Plant3D und Strucutral Detailing mit einer Testversion ausprobiert (Version 2013):


  • Für beide Produkte die Object-Enabler installiert
  • Eine DWG in einem Plant3D-Projekt angelegt und ein paar Plant3D-Elemente reingezeichnet (Rohrleitung + Stahlbau)
  • Die Plant3D-DWG im Strutural-Detailing geöffnet --> Die DWG wird automatisch in ein Structural-Projekt verwandet
  • Hier ebenfalls ein paar Träger reingezeichnet.

FAZIT:
In beiden Programmen funktioneren (zumindest im kleineren Rahmen) die ObjectEnalber einwandfrei. Alle Geometrien werden in jeweils anderen Programm richtig dargestellt. Auch der Objektfang funktioniert.

Hätte ehrlichgesagt nicht geglaubt dass das klappt... 

------------------
mfg Siegfried Schachinger
http://www.tbschatz.at

Marvin41

Beiträge: 1487 / 0

Dell Precision M7700
Intel(R) Core(TM) Xeon E3-1535M v6
32GB(4X8GB)2667MHZ DDR4
1x 512GB M.2 PCIe SSD Class50
1x 2TB Samsung Evo
Grafik NVIDIA Quadro P5000M 16GB GDDR5
Windows 10 64 Bit
Version 1709 (Build 16299.192)
AutoCAD 2.6-2018
AutoCAD Advance Steel 2018
Plant Design Suite Ultimate 2018 Deutsch/Englisch

Hallo Siegfried,

ja bei mir hat sich der Fehler mit dem OE und Structural Detailing 2013 auch gelöst und es funzt sehr gut.
Ich weiß ein kleiner Schritt für uns aber ein großer Schritt für die Menschheit. (Neil Amstrong)

Wir hoffen auf die Zukunft   

CU
Hartmut

------------------
CAD ist ganz Einfach wann man weiß wie es geht ;-)