Forum:AutoCAD P&ID
Thema:Neu 6mm DIN Bibliothek
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
acadbert

Beiträge: 80 / 0

!!PLANT2019!! auf Win10 64bit

Hallo REI,

soweit ich informiert bin, kommen die Blöcke der Armaturen für PuID aus der projSymbolStyle.dwg, die im Projekt liegt.

also ich würde wie folgt vorgehen:
1. ein neues Vorlageprojekt auf Grundlage des bestehenden erstellen.
2. Über die Projektkonfiguration alle Blöcke der Handventile um den Wert 0.6 skalieren. Solltest Du die Endkonfig Geflanscht, etc verwenden sollten auch diese entsprechend skaliert werden.

Sind die Symbole dann einmal im Projekt skaliert, sollten alle die selben Symbolgrößen verwenden, die im Projekt arbeiten. Die Palette muss nicht unbedingt erneuert werden, den Sie greift auf die Blöcke aus dem Projekt zurück.

------------------
!!Plant2016+PLANT2019!! auf Win7 64bit