Forum:AutoCAD MEP (ABS)
Thema:von Xref weiterzeichnen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Torero

Beiträge: 742 / 0

Hallo zusammen

Ich habe z.B. im Erdgeschoss eine Schacht wo Kanäle und Rohre weiter nach oben gehen.
Referenziere ich den Erdgeschossplan ins 1.OG dann sehe ich wo die Kanäle und Rohre raufkommen.
Ich zeichne die Rohre und Kanäle jetzt im 1.OG von dem Punkt aus wo es im EG-Plan endet weiter. (Dies aber im 1.OG Plan). Nachher kommt das 2.OG und ich referenziere das 1.OG usw bis 15.OG.

Nun ist es leider so dass der Architekt den Schacht verschoben hat.

Meine Frage:
Wie kann ich am gescheitesten (Es sind ca. 200 Rohre und 20 kanäle) die Rohre verschieben?
Ich  gehe jetzt von dem aus, dass ich jetzt jeder einzelnen Plan öffnen muss und die zu verschieben.
Oder gibt es da andere Lösungen?
Oder wie würdet ihr in Zukunft mit sowas umgehen?

Danke

Gruss, Torero

cadffm

Beiträge: 21209 / 1076

System: F1
und Google

Zitat:
Original erstellt von Torero:
Nun ist es leider so dass der Architekt den Schacht verschoben hat.
Meine Frage:
Wie kann ich am gescheitesten (Es sind ca. 200 Rohre und 20 kanäle) die Rohre verschieben?
Ich  gehe jetzt von dem aus, dass ich jetzt jeder einzelnen Plan öffnen muss und die zu verschieben.
a) Oder gibt es da andere Lösungen?
b) Oder wie würdet ihr in Zukunft mit sowas umgehen?

Teert und federt mich nicht, falls die Antwort für MEP(Objekte) Quatsch sein sollte:

zu a) wenn diese Leitungen händisch erstellt wurden (= blöder Kreis in Acad), dann Nein
      (wundert mich jedoch das man da so arbeitet, oder redest du hier von einem kompletten 2D-Projekt ?)

zu b) Die Darstellung wird ja nicht überall gleich sein, denn einige Leitungen werden wegfallen, verspringen oder ähnliches,
    daher keine weiteren Ideen (Ansonsten natürlich Block bzw Xref).

Also ein ein temporäres Script schaffen welches eine Objektwahl um Y,X verschiebt,
dann jeden Plan durchgehen.

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Torero

Beiträge: 742 / 0

Es wurde alles 3D gezeichnet, Plan für Plan...

[Diese Nachricht wurde von Torero am 27. Jan. 2014 editiert.]