Forum:AutoCAD Civil 3D
Thema:Export Civil3D 2011 --> Autocad 2008
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
alfred neswadba

Beiträge: 9289 /

SW:
ACAD 1.4 bis 2012
Map3d/Civil3d/Max-Design
OoC / HMap / RKV
------------------------
OS: XP & WIN7x64
HW: mixed

Hi,

>> Aber der Export läuft nicht korrekt.
>>    - Schachtbeschriftzungen fehlen
>>    - Achsbeschriftungsblöcke falsch scaliert bzw. der Text ist weg
>>    - Punktbeschriftungen verdreht
>>    - Schraffur falsche Farbe

Ich hätte da schon eine Erklärung, aber probiert hab ich's jetzt nicht.

Erklärung wäre: wenn Du irgendwelche Civil-Objekte in der DWG hast, dabei z.B. in Ansichtsfenstern von Layouts in unterschiedlichen Maßstäben, in unterschiedlichen Ansichten (2D/3D), dann ist das arme Civil überfordert, was es jetzt exportieren soll.

In 2008 gibt es eben keine Variante, ein Objekt in unterschiedlichen Ansichten oder Maßstäben darzustellen.

Wenn z.B. eine Punktbeschriftung im Civil-Punktbeschriftungs-Stil eingestellt hat, dass es sich in 3D nicht zeigt und einer der letzten Darstellungen aber 3D war ==> was sollte der Exporter jetzt machen?

Das letzte REGEN wurde noch mit 'keine Beschriftung anzeigen' durchgeführt, beim Export soll aber jetzt der Text rausgeschrieben werden?

Wenn ich diesen Überlegungen Glauben schenke (tu ich, sind ja von mir  ), dann würde ich mal versuchen, in den Modellbereich zu wechseln, alle Layouts zu vernichten, im Modellbereich die Ansicht und den Maßstab so einstellen, wie ich es gerne exportieren wollte und dann: REGEN und nachfolgend EXPORT.

Ich hoffe, ich hab's klar genug formulieren können! Probier mal, ich vermute doch eine Besserung dahinter.

Viel Erfolg, - alfred -

------------------
www.hollaus.at