Forum:AutoCAD Architecture ACA (ADT)
Thema:Einfaches Maßstabsproblem
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Langenhorst

Beiträge: 307 / 166

CAD-Programme:
Autodesk ACA2011
Revit Architecture Suite 2011
Strakon/S 2009

Arbeitest du nur im Modellbereich oder mit Layouts?
Bei Layouts ist das ganz einfach: das Ansichtsfenster auswählen und "Zoom 0.005XP" eingeben. Dabei steht die Zahl 0.005 für den Faktor des Maßstabes (bei mir z.B. 1:200 = 1/200=0.005).
Für die verschiedenen Maßstäbe kannst du die Faktoren einfach ermitteln - abhängig von den von dir gewählten Einheiten.
Damit dir eine solche unbeabsichtigte Änderung nicht häufiger passiert, würde ich generell nur im Modellbereich zeichnen und ändern.

Schöne Grüße,
Michael

------------------