Forum:TM - Plant Simulation
Thema:Palette mit Fördergut aus Quelle
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Nkls01

Beiträge: 7 / 0

Hallo zusammen,

ich bin recht neu hier und noch ungeübt mit PS. Es wäre mir eine riesen Hilfe, wenn mir Jemand bei meinem Problem weiterhelfen könnte. Das Problem ist folgendes:

Die Aufgabe ist es 10 Paletten mit schon darauf platzierten Fördermitteln zu erstellen, welche direkt aus der Quelle kommen. Meine aktuelle Ausgangsmethode ist folgende:

is
i:integer;
Palette : object;
do
for i:=1 to 10 loop
.bes.Palette.create(Puffer);
while not Puffer.cont.full loop
.bes.Teil.create(Puffer.cont);
end;
Puffer.cont.move;
next;
end;

Das Problem an der Methode ist es, dass nur die ersten zwei Paletten mit den Fördermitteln darauf aus der Quelle kommen. Die restlichen werden leer erstellt. Was ist an dem Code falsch...

Jetzt schon mal vielen Dank für die Hilfe.

MfG

[Diese Nachricht wurde von Nkls01 am 11. Jul. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Nkls01 am 11. Jul. 2019 editiert.]

nadin1223

Beiträge: 600 / 0

Hallo Nkls01,

Vorschlag im Bild.

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)