Forum:SolidWorks
Thema:Solidworks 2019 Toolbox Senkung M6
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Garry

Beiträge: 681 / 1

WIN10 (64bit), SWX 2019 Premium SP5, PDM-Pro2019 , XEON W-3225-3,7GHz 128GB, NVidia RT6000 SpacePilot Pro, SSD500GB Office 365

Hallo,

ich habe aus versehen mal die Senkungen im DIN Bereich der Toolbox geändert und vergessen eine eigene Bohrungstabelle anzulegen. Kann mir jemand asgen wie ich die DIN Tabelle wieder auf Werksseite bekomme. ODer hat mir jemand vielleicht die Datei, vielleicht kann man die Toolbox Refreschen. Jemand eine Idee.

------------------
Gruß  Garry

gogoslav

Beiträge: 784 / 0

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP5.0
SWX 2020 SP4.0
Visualize Prof 2020 SP4.0
PDM Prof 2020 SP4.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
Xeon 4,6 GHz
dahammerspass

Hallo Garry,

Du kannst auch eine Änderungsinstallation machen, sofern Du nicht über ein AdminAbbild installiert hast und gibst für die Toolbox einen anderen Pfad an.
Dann wird automatisch eine neue angelegt.

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

bk.sc

Beiträge: 2550 / 70

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

Hallo Garry,

alternativ zu Marcos Vorschlag, kannst du auch das aktuelle Toolbox Verzeichnis umbenennen und dann eine Reparatur durchführen.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Garry

Beiträge: 681 / 1

WIN10 (64bit), SWX 2019 Premium SP5, PDM-Pro2019 , XEON W-3225-3,7GHz 128GB, NVidia RT6000 SpacePilot Pro, SSD500GB Office 365

Hallo Bernd,

Danke hat Super geklappt. Jetzt alles wieder Gut

------------------
Gruß  Garry

Olls Lai Lolli

Beiträge: 273 / 0

MS Windows 10 Prof.
Intel Xeon E5-1630 v 3 3.7 GHz
32 GB Ram
Nvidia Quadro M4000
SWX 2019 x64 SP 5
PDM Enterprise 2019 SP 3

Zitat:
Original erstellt von Garry:

ich habe aus versehen mal die Senkungen im DIN Bereich der Toolbox geändert und vergessen eine eigene Bohrungstabelle anzulegen....

Kann man neuerdings die Werte in der original Toolboxdatei editieren?
Bisher musste man dazu doch immer eine Kopie der Norm erzeugen.

Gruß OLL

gogoslav

Beiträge: 784 / 0

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP5.0
SWX 2020 SP4.0
Visualize Prof 2020 SP4.0
PDM Prof 2020 SP4.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
Xeon 4,6 GHz
dahammerspass

Ja, das geht seit einigen Versionen.
Man muss keine Kopie mehr machen, kann aber.
Beides hat Vor- und Nachteile 

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.