Forum:Sicherheitstechnik
Thema:Normen / Vorschriften für Testbetrieb (keine Sicherheit)
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
daniel1980

Beiträge: 384 / 0

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

Hallo Zusammen,

Maschinenrichtlinie und daraus abgeleitete Normen decken, soweit ich weiß, nur serienreife Maschinen ab - also Geräte, die eine Risikobetrachtung bestanden haben, und "FuSi-mäßig" als sicher gelten.

Wie sieht das bei Validierungstests in der PROTOTYPEN-phase aus? Heißt: begrenzter Zeitraum, benannte Personen, nur interner Gebrauch? Welche Vorschriften werden hier zugrunde gelegt und welche Maßnahmen müssen für die Tests durchgeführt werden (zB Unterweisung, mindestens hinweisende Sicherheitstechnik etc.)?

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

mdeeg

Beiträge: 152 / 0

ePlan 5.7 SP1 HF2
ePlan P8 2.8
ELCAD 2020
Win7 64bit Prof.

Hallo,

schau mal unter Laborgeräte.

------------------
mfg
mdeeg

daniel1980

Beiträge: 384 / 0

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

Guten Morgen.

Schlagwortsuche in der MRL (nach "labor") liefert nur einen Treffer:

Maschinen, die speziell für Forschungszwecke konstruiert und gebaut wurden und zur vorübergehenden Verwendung in LABORatorien bestimmt sind [sind von der MRL ausgenommen].

Ein Labor ist nur ein Einsatz-ORT von Maschinen, und hat nichts mit deren STATUS zu tun - in Laboratorien stehen durchaus auch Seriengeräte (zB um Prototypen zu testen).

Insofern bin ich mir nicht sicher, ob die MRL hier weiterhilft.

Andere Ideen?

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel