Forum:PTC Creo Elements/Direct Modeling
Thema:Welches Zeichenprogramm?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
enzfellner

Beiträge: 8 / 0

Hallo Leute
Ich stehe vor der Entscheidung mir ein Zeichenprogramm zu kaufen, und weiß leider nicht welches. Bevor ich Zeit und Geld in das Ausprobieren verschiedener Programme investiere, würde ich gerne die Meinung von Fachleuten einholen.

Ich brauche das Programm zum Zeichnen von Maschinenteilen - Drehteile, Fräßteile und Sondermaschinen, Gebäudeteilen - Treppen, Schweißkonstruktionen,Wintergärten,  ganze Häuser und Möbelteile, also alles was man zeichnen und konstruieren kann.
Außerdemm sollte das Programm 3D Ansichrten ermöglichen und die Zeichnungen für eine Präsentation in naturnaher Ansicht ausgeben können.
(Nicht nur Striche und Linien, sondern eine naturgetreue 3 dimensionale Ansicht!)

Für die Präsentation von  Designerstücken (z.B. Stahlkonstruktionen mit Holz und Glas,Treppen, Möbel,usw.) sind nicht die Maße wichtig, sonern die Ansicht, für  das Herstellen der Objekte sind die Maße der Einzelteile wichtig.

Mich würde interessieren ob es ein Programm gibt, das in einer Zeichnung alle Informationen (3D, Oberflächen, Maße, usw.) speichert und bei Bedarf  alle Einzelteile mit/ohne  Bemaßung, Oberfläche, 3D,usw ausgibt.

Welches Programm wäre dafür am Besten geeignet?
Das Programm sollte einfach zu erlernen sein ==> kurze Einschulungszeit.
Ich habe vor kurzem Arcon +6 getestet und war enttäuscht, (ich glaube, ist nur was für Architekten). Von Autocad habe ich gehört das es sehr umständlich sein soll, außerdem gibt es für die einzelnen Bereiche verschiedene Programme ==> Mechanical Desktop, Architectural Desktop, die wie ich glaube speziell nur für Architekten und Maschinenbauer interessant sind.
Mir ist auch schon Autodesk Inventor und Solid Works usw. empfohlen worden, bevor ich mich aber mit einem Programme beschäftige würde ich gerne eure Meinung dazu erfahren.
Zur Zeit mühe ich mich noch mit Corel Draw  ab.

Mfg Markus

Klaus Holzer

Beiträge: 269 / 100

OSD D (ME10) Version 17.0
(mit WUI von RAND bzw. INNEO)
OSD M (SD/Anno) Version 17.0
Modelmanager
INVENTOR 2011 mit Vault
das alles unter WIN 7

Hallo
Während ich Deinen Beitrag gelesen habe, dachte ich, dass Arcon wohl das richtige sei, als Du aber im Verlauf des Beitrags sagtest, dass Du davon enttäuscht warst, hatte sich das wieder erledigt.
Wir arbeiten schon geraume Zeit mit dem SolidDesinger, aber ich denke, dass das nicht unbedingt das richtige für Dich ist. Er ist eher für den Maschinenbau geeignet und du bräuchtest wohl eher ein architektur-lastiges Programm.
Ich denke, da musst Du weiter suchen; evtl. doch im ACAD.Bereich, da es da für jede erdenkliche Anwendung Anpassungen gibt...

Gruß  Klaus