Forum:PTC Creo DIVISION
Thema:Product View 9.1 Prof.
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Bula

Beiträge: 46 / 0

NEUES von der R9.1

Ich habe sie kurz gesehen und getestet.
Testmaschnine HP xw4300, NVIDIA Quadro FX5500 mit 1GB RAM, XP64Bit, 16GB RAM
Positive: Performance ist schon nicht schlecht. Wir haben einen Datensatz mit 1,2 Billionen Polygons geladen bei 11GB RAM-Verbrauch und es war noch recht flott bei der Navigation.

Negative: Und das ist für mich das, was ich überhaupt nicht verstehen kann  ... Es werden nicht alle Funktionen der R9.0 in der ersten Version der R9.1 verfügbar sein.
Hier fehlte z.B. das Transparen schalten, die Kollisionsanalyse, das "Insert Branch Link", ... .
Diese sollen aber in folgenden M0x0 (x = 1, 2, 3, 4, ...) folgen.

Sehr enttäuschend aus der Sicht, da so die Software keinen richtigen Vorteil bringt, wenn Standard Funktionen fehlen.
Mal sehen was im Beta-Test (soweit ich weiß mitte July) dann wirklich drin ist und funktioniert. 

Bis dahin.
Gruß Bula