Forum:Lisp
Thema:probleme mit acad startdatei
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
cadffm

Beiträge: 21189 / 1076

Alles

Hallo,

>>"Das Verschieben der Sicherungsdatei mit -savefilepath- wird nicht angenommen, sondern es werden die bak Dateien im Verzeichnis der orig. dwg gespeichert."
Die Variable hat auch nichts mit der "händisch" gespeicherten *.bak zutun?

>>"Habe cmdecho extra am Schluss der Startlsp nochmal auf 0 gesetzt, beim Start steht dieser Befehl wieder auf 1."
Macht ja wenig Sinn bei einer Voreinstellung =1, welche nicht gespeichert wird.

>>"Irgend eine Einstellung scheint hier alles zu überschreiben. Wer hat noch einen Rat?"
Führe erneut eine Suche nach CMDECHO in allen beteiligten Dateien durch
und als temporären "Funktionstest" schreibst du die "CMDECHO" "0" Anweisung einmal direkt in deine (Command Layer Sequenz, also (command "CMDECHO" "0" "_.-LAYER"....deine Eingaben)

>>"Habe auch geprüft das nur eine Startlsp -acad.lsp- existiert."
ACAD.lsp? Die ist ja nur für die erste Datei gedacht (es sei denn man missbraucht diese acaddoc / ACADLSPASDOC).
Testest du also immer mit ACAD schließen, öffnen ... oder hast du acadlspasdoc eingeschaltet?

>>"Ist ja eigentlich alles gut überschaubar, hier scheint aber irgendetwas im Hintergrund zu werkeln."
Dafür sehe ich noch keinen Hinweis, aber ich sehe ja auch weniger wie du und darf noch etwas mehr an deinem "setup" zweifeln wie du dass selbst machst.

>>"Auch das immer wieder neu anlegen der ISO Bemaßung war am alten Rechner nicht so aufgetreten."
Das müßtest du etwas genauer erklären (bitte). Beim copy&paste oder beim ACAD-öffnen, oder Datei-Neu? Oder wie genau?