Forum:CATIA V5 Infrastruktur
Thema:Variable für Cache-Verzeichnis
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
hjschmid

Beiträge: 76 / 0

Hallo Kollegen,
habt Ihr mir nen Tip wie ich für die Pfadangabe unter UNIX unter Tools/Options/Infrastructure/Product Structure/Cache-Verwaltung/Pfad zum lokalen Cache....(hechel keuch) die Angabe $HOME/CATCACHE verwenden kann ?
Wenn ich die Sache so als Admin eintrage bekomme ich als Anwender die Fehlermeldung: Warnung: Verzeichnis kann nicht erzeugt werden.
(die Fehlermeldung erscheint gleich zwei mal hintereinander)
Egal ob ich das Verzeichnis zuvor erzeugt habe oder nicht.
Als zentrales cache-Verzeichnis habe ich ein zentrales (NFS-gemountetes Verzeichnis) mit absolutem Pfad angegeben. (/home/v5cache)
Könnte natürlich auch sein, dass dieses oder gar beide Verzeichnise angemeckert werden - die Meldung läßt keine Rückschluß zu.
VOn den Rechten scheint allso i.O. touch funkt. einwandfrei.

Danke und Gruß

Hans-Jürgen

Sascha_Terlau

Beiträge: 21 / 0

Hallo,

versuch mal die Variable:  ${USER_HOME}

mfg

Sascha

hjschmid

Beiträge: 76 / 0

Hallo Sascha,
vielen Dank für den TIP.
Inzwischen hab ichs mit ${USER} hinbekommen und zwar nach /catroll/CATCache/${USER}. Damit wird für jeden der sich anmeldet und mit DMU und dem lokalen cahce arbeitet ein Unterverzeichnis mit seinem Benutzername angelgt - das ist dann i.O.
Iritierend ist nur das der Benutzer, wenn in die Tools/Options/... geht die  Warnung erhält, dass das Verzeichnis nicht angelegt werden kann (CATIA sagt aber nicht welches). Es scheint aber trotzdem zu funktionieren.
Vielen Dank nochmals.

Gruß
Hans-Jürgen

B.Ebert

Beiträge: 8 / 0

HP-UX, W2K

Hallo Hans-Jürgen,

die "Fehler"-Meldung erscheint meines Wissens nur dann, wenn das Setting des lokalen Verzeichnis gelockt ist. Ist ein Bug, der zwar irritierend aber nicht schwerwiegend ist.

Schöne Grüße
Bernd

hjschmid

Beiträge: 76 / 0

Hallo Bernd,
jup seh ich auch so - Bug - irritierend aber nicht schwerwiegend.
Danke für Deine Mühe.

Gruß
Hans-Jürgen