Forum:AutoCAD MEP (ABS)
Thema:DIM
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Torero

Beiträge: 742 / 0

Hallo zusammen

Ich habe eine Frage zum Bemassen via "Allgemein-Rechteckig" von der Werkzeugpalette im MEP10/11.

Der Querschnitt der Horizontverlaufende (Ansicht oben) Lüftungslanälen schreibt mir MEP richtig an.
Bemasse ich jedoch der Kanal mit dem gleichem Querschnitt in der Vertikale (Ansicht von oben) dann verwechselt mir MEP die DIM.
Anstatt z.B. 500x100 gibt mir MEP 100x500 an.
Natürlich in der Darstellung 100x500, sonder die Zahlen 1x die Höhe vom Kanal über dem Strich und 1x Breite vom Kanal unter dem Strich, dito Abbildung in der Werkzeugpalette vom MEP.
Es müsste über dem Strich die Breite stehen und unter dem Strich die Höhe.

Höhe und Breite verwechselt mir mein MEP im MEP11 und im MEP10 auch.
Im Anhang seht ihr auch wie MEP mir einen Kanal dimensioniert.
Bei diesen Querschnitte macht MEP was es will?

Habt ihr auch solche Probleme?
Oder weiss jemand ob man irgendwo etwas einstellen muss, damit
die DIM richtig angezeigt wird?
Wer kann helfen?

Vielen Dank

Gruss, Torero

THoffeller

Beiträge: 367 / 0

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

Hallo,

betrifft das alte Templates oder tritt der Fehler auch in einem neuen Template auf?
In meiner 2011er klappt es fehlerfrei.

------------------
Gruß,
Tim Hoffeller
www.cad-development.de

Torero

Beiträge: 742 / 0

Danke Tim,

es betrifft die alte Template welche ich noch vom MEP10 habe.
Ich kann mir es nicht leisten alles in der neue Template
gleich wie im MEP10 abzuändern.
Zu grosser Aufwand und Fehlerquoten könnten sich häufen.

Send mir einmal deine Template um zu schauen wie es mit deiner
läuft.
Nur wenn du möchtest.

Oder wo kann ich die DIM Sachen in meiner bestehende abändern?

Danke

Gruss, Torero