Bocad 2.3 - Fragezeichen statt ä, ö, ü, ß / bocad
FabiLu 29. Mrz. 2021, 13:47


Umaute_1.png


Umlaute_2.png

 
Hallo an Alle,

ich habe das Problem, das Bocad 2.3 in den Menüs Fragezeichen statt der Buchstaben ä,ö,ü und ß anzeigt.

Das Problem besteht auch wenn ich eine BMF mit viel Text einlade. Dort werden alle Umlaute als Fragezeichen dargestellt.

Dieses Phänomen tritt an meinem Arbeits- sowie Home Office Rechner auf.

Hatte schon jemand das Problem bzw. hat jemand eine Lösung dafür?

JoergBuhren 29. Mrz. 2021, 16:14

Hi,
das klingt so als wenn du Kundendaten der V2.2 verwendest, diese aber nicht auf Unicode upgegraded sind.
Soll auf deutsch heißen: Hast du die Kundendaten über das Admin-Tool auf die 2.3 upgegraded oder einfach weiterverwendet?

FabiLu 07. Apr. 2021, 17:21

Nein, meine Kundendaten wurden sogar von AVEVA auf den aktuellsten Stand gebracht. Leider ohne erfolg 

JoergBuhren 08. Apr. 2021, 07:26

Was hast du denn für Schriftarten als Normalfont, Fixedfont und Zeichnungsfont eingestellt?

FabiLu 10. Apr. 2021, 12:31

Ich habe foilgendes eingestellt:

Normalfont: Arial
Fixedfont: Courier
Zeichnungsfont: Arial

LG

JoergBuhren 11. Apr. 2021, 08:48

Das ist ok. Das Problem müsste ich mir anschauen. Es klingt so als wären die bmf nicht richtig zu UTF8 von 2.2 auf 2.3 konvertiert. Gleiches gilt für Texte in Dialogen.
Du kannst mich ja mal kurz nach 16:00 Uhr in der kommenden Woche anrufen.