Sinnlose(?) Autostarteinträge? / Windows 10
Peter2 24. Jun. 2019, 08:26


AnzeigederAutostarteintrage.pdf

 
Mit "WhatInStartup" von Nirsoft habe ich diese Autostart-Einträge gefunden. Bestehen eigentlich nur aus "Typ" und sonst nichts.

Ist das was - oder kann das weg?

Dig15 26. Jun. 2019, 12:33

Warum nutz du dafür ein extra Programm? Im Task-Manager -> mehr Details -> Autostart findest Du alle Programme/Apps. Evtl. stammen die Registrieeinträge von einem dortigen Programm.

nightsta1k3r 26. Jun. 2019, 13:23

Wobei das im Bild nur die (leeren) Titeleinträge der Köpfe für die Autostartvarianten sind, da wird eh nichts ausgeführt.
Ich nehme an diese Einträge darf man gar nicht entfernen.

Peter2 27. Jun. 2019, 11:48

"Warum eigenes Programm"?

Weil die Nirsoft-Programme im Gesamtpaket einheitlich sind, mehr können und bei Win7 und 10 immer gleich aufgerufen werden 

Im "Windows Autostart" habe ich auch drei "Wracks" stehen. Aber ich lasse es mal ...