3D Element schneiden / TurboCAD
MSV7 02. Sep. 2018, 08:10


KloepperRohr.jpg


KloepperRohr.tcw

 
Hallo,
ich habe wieder einemal eine Frage bezüglich des Schneidens von Objekten.
Ich habe einen Klöpperboden(explodiertes PPM Teil).
Jetzt möchte ich ein Rohr (2 Zylinder mit der Boolischen Funktion Differenz hergestellt) an diesem Klöpperboden schneiden.
Der Schnitt soll in der inneren Facette des Klöpperbodens sein.
Wie bewerkstellige ich das?
Es sollen 2 separate Teile bleiben.
Ich benutze die TC2016 Platinum.
Danke im voraus.
Gruß

TC17pro 02. Sep. 2018, 08:55

Hallo,

zeichne einen Vollzylinder als Hilfsteil und mache damit die Differenz im Klöpperboden.

MSV7 02. Sep. 2018, 09:19

Hallo,

danke, für die schnelle Antwort.
Ich habe mich nicht genau ausgedrückt.
Die Kontur Rohr durch Klöpperboden, ist wie du beschrieben hast.
Ich brauche die Kontur des Klöpperbodens auf dem Rohr.
D.h. in der Fertigung sieht es so aus, das ein Loch in den Klöpperboden gebohrt wird.
Das wäre deine beschrieben Funktion, also kein Problem.
Jetzt wird das Rohr reingesteckt und verschweißt.
Dabei wird das Rohr so abgeschliffen, dass das Ende die Kontur des Klöpperbodens annimmt.
Nach dieser Funktion suche ich.
Gruß

TC17pro 02. Sep. 2018, 11:09

Hallo,

Arbeitsebene senkrecht und Axial durch Klöpperboden. Jetzt Abschnitt machen.
Abschnitt tordieren (drehen) über Achse KlöBo. Vollkörper von Rohr abziehen.

MSV7 04. Sep. 2018, 05:27

Hallo,

muss gestehen, ich bin nicht so fit in TC.
Habe aber eine andere Lösung gefunden.
In dem Teil, wo das Rohr ist, ist der Klöpperboden eine Kugel.
Ich habe mir als Hilskonstruktion einen Klöpperboden gezeichnet und den einfach mit der Boolischen Funktion abgezogen.
Somit habe ich mein Ergebnis bekommen.
Danke, für die Hilfe.
Gruß

TC17pro 04. Sep. 2018, 06:38

Hallo,

vom Prinzip her ist es dieselbe Vorgehensweise wie von mir beschrieben. Viele Wege führen nach ...
Wichtig oder interessant ist letztendlich das Ergebnis.