V3.4R1 / Tebis
cam man 06. Mrz. 2009, 22:11

Hallo Zusammen,

wir haben in der Firma zur Zeit riesen Probleme mit der neuen Version 3.4R1.
Das 2Ax hat sich massiv verschlechtert (trotz allen Transformation und Spiegeln Firlefanz)
Hat von Euch auch jemand diese Erfahrungen zu Zeit.
Jetzt Programmiere ich schon seit etwa 10 Jahren auf Tebis, aber sowas............

Gruß CamMan:gemein: :gemein: :gemein:

Thomas Harmening 06. Mrz. 2009, 23:10

Ich werde erst am Montag, Dienstag die 3.4 ausprobieren können -laut der anderen auf recht lahmen Rechnern...

Diese Woche habe ich aber selber mal vorab 1-2 Stunden die 3.4 getestet - Ansatzweise nur die Funktionen die ich zu 90% brauchen werde,
3-Achs und 5-Achsfräsen, aber das sind ja nicht unbedingt die Bereiche die eine massive Veränderung erfahren haben.
...die Funktion, konstanter Zeilenstep auf der Oberfläche unter Vorgabe einer Führungskurve wird aber als Neuerung sicherlich oft von mir genutzt werden.
Wobei mir ein biparalleles Fräsen unter Vorgabe 2 Führungslinien und der Auswahl mehrerer Abtragekurven,
die auf die jeweilige Fräsoberfläche projeziert werden und auf denen der Step berechnet wird, am liebsten wäre ,)

2.5D mache ich nicht so oft, es begrenzt sich mehr auf Bohren und Taschen fräsen.

mal gucken, was meine Kollegen sagen, die tagtäglich das 2.5D Modul einsetzen müssen  

Vielleicht kann ich ja Mo, Di oder Mittwoch mehr sagen.