Beschleunigung und Verzögerung bei Animation / TM - Plant Simulation
Max33 26. Apr. 2020, 23:56

Hallo Leute !

Mein Problem ist folgendes. Eine Förderstrecke wird auf und ab animiert mit einer konstanten Geschwindigkeit.
Die Zeile lautet:

Geschwindigkeit:=2

self.~._3D.playTranslation([0, 0, startHöhe], [0, 0, endHöhe], Geschwindigkeit)

Diese Zeile führt eine konstante Animation aus.
Diese Animation soll aber mit einer Beschleunigung und einer Verzögerung ausgeführt werden. Gibt es hier eine Möglichkeit dies zu ermöglichen?

Danke für eure Hilfe!

nadin1223 27. Apr. 2020, 11:10

Moin Max,

playTranslation hat nur drei Inputs: Start, Ziel und Dauer.
die Ausführungsgeschwindigkeit ist konstant.

Wenn zeitveränderte Animation gewünscht, dann beispielsweise:
(1) in "EigeneAnimationen" ein Lineanimation hinterlegen und mit getTable und setTable die Eingangswerte (Position + Geschwindigkeit) anpassen.
(2) aufeinanderfolgend playTranslation aufrufen

vG
Nadin

Max33 27. Apr. 2020, 20:12

Danke für deine schnelle Antwort!

ich glaube die drei Inputs sind: Start, Ziel und Geschwindigkeit
und der Rückgabewert ist die Dauer
oder habe ich da etwas verwechselt?

(1)So wie ich das gesehen habe kann man unter "EigeneAnimationen" auch nur konstante Animationen ausführen, oder?
Ohne Beschleunigen oder Verzögerung.


(2) Punkt zwei verstehe ich nicht. Wie kann man eine Beschleunigung simulieren, wenn man aufeinanderfolgende playTranslation aufruft. Jede playTranslation hat doch ihre eigene konstante Geschwindigkeit.

Danke für deine Hilfe!

nadin1223 27. Apr. 2020, 20:37

Zitat:
Start, Ziel und Geschwindigkeit

richtig, der dritte Wert ist die Geschwindigkeit 

zu 1 und 2 -->
in beiden Fällen ist die Beschleunigung als Geschwindigkeit zu approximieren.
Also die Veränderung der Geschwindigkeit.
z.B.: erste sec. 1m/s; zweite sec. 2m/s usw. bis max.

Max33 28. Apr. 2020, 08:58

ok Danke