Abfrage der Eigenschaften in der Zeichnung / SolidWorks
Lycaner14 12. Aug. 2019, 21:33

Hallo,

ich weiß, dass die Abfrage der Eigenschaften bei SW relavif einfach ist. Aber mein Problem ist, wenn ich in den Rahmenbearbeitung bin und da kein "blauer Text " steht, wo ich mit RMT nachschauen kann, wo die Eigenschaften genommen werden, weiß ich nicht, ob da kein Textfeld ist oder die Eigenschaften nicht ausgefüllt sind. Also ich möchte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, beim Zeichenrahmen zu schauen, welche Eigenschaften und wo die genommen werden, wenn diese noch nicht ausgefüllt sind (kein blauer Text).

Gruß
Lycaner

[Diese Nachricht wurde von Lycaner14 am 12. Aug. 2019 editiert.]

bk.sc 13. Aug. 2019, 08:13


beschriftungsverknuepfung.png

 
Hallo,

schau mal unter Ansicht -> Ausblenden / Einblenden die Punkte Fehler bei Beschriftungsverknüpfung und Verknüpfungsvariablen Beschriftung. Hier wird dir dann ggf. was angezeigt wenn du in die Bearbeitung des Blattformates gehst.

Gruß
Bernd

Lycaner14 13. Aug. 2019, 21:52

Danke für die Antwort, ich habe genau das gesucht. Leider hat es bei mir trotzdem nicht geklappt, die Hacken zu setzen. Ich verwende manchmal alte Zeichnungen, wo ich die Referenz ersetze, dann werden manchmal zwei Eigenschaften nicht übernommen. Und auch wenn ich die Hacken setze, sehe ich nicht, ob eine Verknüpfungsvariable existiert oder nicht. Ich habe es getestet, indem ich vorhandene Eigenschaft im Eigenschaftsfenster gelöscht habe, konnte ich trotzdem kein Beschriftungsverknüpfungstext sehen Woran kann es noch liegen? Ich verwende zur Zeit SW2019 SP3.

Andreas Westphal 14. Aug. 2019, 10:52


ohneFehlerEinblendung.JPG


mitFehlerEinblendung.JPG

 
Den Haken bei "Fehler bei Beschriftungsverknüpfung"
... im Screenshot von Bernd ...
den könnte man auch setzen. Dann werden zB nicht vergebene Eigenschaften aus dem aktuellen Dokument sichtbar.
siehe Bilder

Lycaner14 15. Aug. 2019, 17:40

Das hat besser funktioniert, vielen Dank.

[Diese Nachricht wurde von Lycaner14 am 15. Aug. 2019 editiert.]