VBA Excel - SE aufrufen mit Wartezeit / Solid Edge
zelade 29. Aug. 2016, 15:35

Guten Tag,

ich möchte über Excel eine Solid Edge Baugruppe öffnen. Nachdem diese geöffnet ist, möchte ich mit meinem Code fortfahren und Änderungen an der Baugruppe vornehmen. Zwischen dem Impuls zum öffnen und dem Zeitpunkt, an dem Solid Edge bereit ist vergeht einige Zeit. Aktuell halte ich mein Makro mit "Application.Wait(..)" an. Leider ist dies wenig zuverlässig, da die Startzeit je nach System und Baugruppe unterschiedlich ist.
Folgend der Programmcode:

Code:

    Dim shl As Object
    Dim strPath As String
    Dim strFilename As String

    strPath = "\\...\"
    strFilename = "baugruppe.asm"    
    Set shl = CreateObject("Shell.Application")
    shl.Open strPath & strFilename
   
    Application.Wait (Now + TimeValue("0:00:25"))


Besteht die Möglichkeit mit VBA zu erkennen, ob Solid Edge gestartet und bereit ist, um so eine dynamische Wartezeit zu realisieren?

Ich Freue mich über Antworten.
Beste Grüße

[Diese Nachricht wurde von zelade am 29. Aug. 2016 editiert.]

Zeitbeißer 29. Aug. 2016, 15:48

Zitat:
Original erstellt von zelade:
[...]

Besteht die Möglichkeit mit VBA zu erkennen, ob Solid Edge gestartet und bereit ist, um so eine dynamische Wartezeit zu realisieren?
[...]


Evtl. mit "Application.DoIdle()"

Für mehr Info dazu siehe schau mal in die Solid Edge STx SDK.