Probleme mit Schattierter Zeichnung / Solid Edge
focko 06. Jan. 2016, 10:46

Frohes, erfolgreiches und Gesundes 2016 wünsche ich allen.


Aber auch in diesem Jahr sind die Probleme mit SE nicht geringer.

Ich hab eine ganz einfache Baugruppe mit ca 20 Teilen.

Die wollte ich gerne als schattierte Ansicht auf der Draft haben.

Beim Erstellen sah es noch ganz Normal aus.

Aber als ich die Zeichnung drucken wollte ging nichts mehr.
Hat ewig gedauert bis der Drucker einen Teil der Zeichnung dann schließlich gedruckt hat.

Auch über den pdf Umweg, also pdf erzeugen und die dann drucken gibt es Probleme.

Sobald ich in SE auf "Speicher als" gehe und OK sage, dauert es ca 15 Minuten bis das pdf erzeugt wird.

Das pdf wird mir dann richtig angezeigt aber auch nur halb gedruckt.

Was kann ich machen?    

Zeitbeisser 06. Jan. 2016, 10:54

Zitat:
Original erstellt von focko:
Frohes, erfolgreiches und Gesundes 2016 wünsche ich allen.
[...]
Sobald ich in SE auf "Speicher als" gehe und OK sage, dauert es ca 15 Minuten bis das pdf erzeugt wird.

Das pdf wird mir dann richtig angezeigt aber auch nur halb gedruckt.
[...]


Ebenfalls gutes neues Jahr!  

Wieviel dpi hast du beim pdf export eingestellt?! Da gibts doch Optionen, bin grad nicht vorm Rechner...  

Das der Drucker eine korrekte pdf nur zur hälfte druckt muss nicht unbedingt ein SE-Problem sein, oder??  

PS: Kannst mal ein Bildchen der abgeleiteten ASM hochladen, nur so aus Interesse... 

focko 06. Jan. 2016, 11:01

Ich habe in den Ansichten 100 dpi eingestellt, weniger geht nicht.

Hochladen darf ich das leider nicht.
Ist eine Baugruppe mit wenig Teilen.

Aber warum dauert der Export in pdf und auch zum Drucler so lange.

Ich sehe das Problem bei SE, Der Drucker druckt Fotos und andere pdf ohne Probleme.

wolha 06. Jan. 2016, 11:08

Hallo,


welchen PDF Drucker verwendest Du denn?

Den SE internen?

Dann mal mit einem anderen versuchen - und umgekehrt.

wolha 06. Jan. 2016, 11:10

...


noch eine Frage:


Wie groß ist den dann das PDF?

Das könnte ein Indikator für die Druckdauer sein.

focko 06. Jan. 2016, 11:11

Ich verwende den SE Internen pdf Erzeuger (gswin32c.exe).
Nachdem ich 100 dpi eingestellt habe ist das pdf 2,5 MB, vorher war es größer.

focko 06. Jan. 2016, 11:33

Nachtrag:

mit anderen pdf Erzeugern geht es gar nicht.
Absturz!

Arne Peters 06. Jan. 2016, 11:51

geht der 32bit drucker auf 64bit überhaupt?
Das hing doch bei der Installation immer.

Zeitbeisser 06. Jan. 2016, 12:44


pdf_speichern.wmv

 

Zitat:
Original erstellt von focko:
Ich verwende den SE Internen pdf Erzeuger (gswin32c.exe).
[...]

Gehst du nicht so vor: Aus der Draft -> Speichern unter -> Als Übersetzt speichern -> Dateityp "pdf" -> Fertig??

Siehe Video im Anhang... 

focko 06. Jan. 2016, 12:56

Genau so mache ich das sonst immer.

Wenn ich dann in den Task Manager gehe (Strg.+Alt+Ent) , und die Prozesse anzeigen lasse dann sehe ich an der Prozessorauslastung wo es hakt.

Normalerweise ist das imme Edge.exe, beim pdf export ist das aber gswin32c.exe.
Beim Drucken ist es  wieder Edge..  

Zeitbeisser 06. Jan. 2016, 23:01

Zitat:
Original erstellt von focko:
Genau so mache ich das sonst immer.
[...]

Das heißt wohl es hat schon normal funktioniert und tut es jetzt nicht mehr. 

Funktioniert es wieder wenn du die Registrierung temporär zurücksetzt (zum Testen)?? 

focko 07. Jan. 2016, 07:12

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeisser:

Das heißt wohl es hat schon normal funktioniert und tut es jetzt nicht mehr.  

Funktioniert es wieder wenn du die Registrierung temporär zurücksetzt (zum Testen)??  


Ich hatte das schon einmal, dann aber keine Nerven mehr gehabt dann noch etwas auszuprobieren. Deshalb habe ich die Flächenfüllung wieder raus genommen. Wenn man drucken will ist eigendlich alles fertig und man will abgeben und sich nicht mit SE rumschlagen.

Die Registry hab ich zurückgesetzt - ohne Erfolg.

wolha 07. Jan. 2016, 08:22

Zitat:
Original erstellt von focko:

Ich hatte das schon einmal, dann aber keine Nerven mehr gehabt dann noch etwas auszuprobieren. Deshalb habe ich die Flächenfüllung wieder raus genommen. Wenn man drucken will ist eigendlich alles fertig und man will abgeben und sich nicht mit SE rumschlagen.

Die Registry hab ich zurückgesetzt - ohne Erfolg.



D.h. es hat bei Dir noch nie richtig funktioniert?

focko 07. Jan. 2016, 09:34

Wenn es bei Euch nicht so lahm ist, dann muss ich davon ausgehen dass es noch nie richtig gefunzt hat.

Nichts desto Trotz hab ich das Problem.

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 10:08

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]
Nichts desto Trotz hab ich das Problem.

Man könnte versuchen nur den SE-Printer neu zu installieren...

focko 07. Jan. 2016, 10:10

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeisser:

Man könnte versuchen nur den SE-Printer neu zu installieren...


Wie macht man das?

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 10:41

Zitat:
Original erstellt von focko:

Wie macht man das?

Da gibts vom Solid System Team eine sehr schöne Anleitung!

Die würde ich versuchen... 

focko 07. Jan. 2016, 12:44

in der Anleitung steht beschrieben das man die Datei Printerinstaller.exe ausführen soll.

Wenn nichts passiert, muss man die Treiberdateien in den Treiberordner kopieren.

Da steht auch beschrieben wohin die Treiberdateiern kopiert werden müssen.

Nur welche Treiberdateien muss ich kopieren? Woher bekomme ich die überhaupt?

Da steht ich soll die Dateien nehmen die "Driverlocator.exe" ausgegeben hat.

Nur gibt Driverlocator nur einen Pfad aus und keine Dateinamen!

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 12:48

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]
Nur welche Treiberdateien muss ich kopieren? Woher bekomme ich die überhaupt?

Da steht ich soll die Dateien nehmen die "Driverlocator.exe" ausgegeben hat.

Nur gibt Driverlocator nur einen Pfad aus und keine Dateinamen!


Das steht doch alles in der Anleitung...

Auszug aus der Anleitung:
"Den Arbeitsplatz  z.B. mit Strg+e öffnen. Aus dem Ordner „C:\Program Files\Solid Edge STX\PrinterDrivers“ die 5 Dateien kopieren und in den Ordner kopieren, den DriverLocater.exe ausgegeben hat."

Was daran ist unklar??  

focko 07. Jan. 2016, 12:50


Driverlocator.JPG

 
Driverlocator gibt nur einen Dateipfad aus, keine Dateinamen.

Siehe Anhang.

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 12:51

Zitat:
Original erstellt von focko:
Driverlocator gibt nur einen Dateipfad aus, keine Dateinamen.
[...]

Ja stimmt, aber du sollst an den Ort des Dateipfades den du über Driverlocator erhältst ja auch die 5 Dateien des Ordners „C:\Program Files\Solid Edge STX\PrinterDrivers“ über den Windows-Explorer hinkopieren!

focko 07. Jan. 2016, 12:53

Ja aber welche Dateien denn?

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 12:54

Zitat:
Original erstellt von focko:
Ja aber welche Dateien denn?

Die 5 Dateien die im Ordner „C:\Program Files\Solid Edge ST5\PrinterDrivers“ auf deinem Client liegen... 

focko 07. Jan. 2016, 13:03

Ach sooo, jetzt verstehe ich.

Leider klappt das nicht. Die Dateien waren schon in dem Ordner und das erneute Ausführen von Printerintaller.exe hat nicht bewirkt.

 

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 13:09

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]
Leider klappt das nicht. Die Dateien waren schon in dem Ordner und das erneute Ausführen von Printerintaller.exe hat nicht bewirkt.
[...]

Hast du die Dateien überschrieben und dann den Printerintaller ausgeführt, evtl. ist der Inhalt der 5 Dateien ja unterschiedlich... 

focko 07. Jan. 2016, 13:47

Ja, ohne Erfolg.

Keine Reaktion von PrinterInstaller.exe
 

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 13:51

Zitat:
Original erstellt von focko:
Ja, ohne Erfolg.
[...]

Hmmm am Druckertreiber liegt es dann wohl wahrscheinlich nicht... 

Hast du das Problem nur mit der besagten Baugruppe?? Ist das Erstellen einer mit einer z.B. leeren Draft schnell und ohne Probleme?? 

focko 07. Jan. 2016, 14:01

Ich habe in vilen Bereichen von SE große Probleme mit der Performance.

Es dauert immer, aber irgendwann ist es dann auch fertig.

Bei dem Schattierungsproblem ist es anders: Auch mit viel Geduld kommt nichts brauchbares heraus.

Auch wenn ich andere Baugruppenzeochnungen nehme und diese schattiere gehts nicht.

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 14:07

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]
Auch wenn ich andere Baugruppenzeochnungen nehme und diese schattiere gehts nicht.
 

Heißt das im Umkehrschluss das es ohne Schattierungen normal funktioniert?? 

Arbeitest du mit den Standardschattierungen oder habst du irgendwelche Einstellungen getroffen mit der Anzeigequalität?? 

Wurde bei euch SE einfach wild auf den Clients installiert oder habt ihr die Installation nach einer Anleitung eines Resellers durchgeführt?? -> Oft hat eine "saubere" Neuinstallation schon kleine Wunder vollbracht... 

Welchen Virenschutz hast du denn am Rechner, deaktivieren diesen mal temporär vielleicht ist der ja die Bremse?? 

focko 07. Jan. 2016, 14:24

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeisser:

Heißt das im Umkehrschluss das es ohne Schattierungen normal funktioniert??  

Arbeitest du mit den Standardschattierungen oder habst du irgendwelche Einstellungen getroffen mit der Anzeigequalität??  

Wurde bei euch SE einfach wild auf den Clients installiert oder habt ihr die Installation nach einer Anleitung eines Resellers durchgeführt?? -> Oft hat eine "saubere" Neuinstallation schon kleine Wunder vollbracht...  

Welchen Virenschutz hast du denn am Rechner, deaktivieren diesen mal temporär vielleicht ist der ja die Bremse??  


- Was sind denn Standardschattierungen?

- Virenschutz ist es nicht, auch Ohne Scanner das Problem

- Die Installation wurde als Admin ausgeführt.

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 14:27

Zitat:
Original erstellt von focko:

- Was sind denn Standardschattierungen?

- Virenschutz ist es nicht, auch Ohne Scanner das Problem

- Die Installation wurde als Admin ausgeführt.


1: Wollte nur Wissen ob alles beim Standard-Belassen wurde...
2: Ok, das ist doch schon mal was! 
3: UAC ist auch abgedreht und war es auch bei der Installation??

Ist das Problem ect. abhängig davon ob diese am Server oder lokal liegen?? 

focko 07. Jan. 2016, 14:31

Kein Server vorhanden, Stand Alone Installation.

UAC ganz runter.

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 14:39

Mach doch mal einen Screenshot der Einstellungen wenn du einen Rechtsklick auf deine abgeleitete ASM in der Draft machst und auf die Registerkarte "Schattierung und Farbe" gehst. Würde mich interessieren was du da eingestellt hast!? 

focko 07. Jan. 2016, 14:43


Schattierung.JPG

 
So...

focko 07. Jan. 2016, 14:45


Schattierung-2.JPG

 
Sieht auch noch billig aus!

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 14:56


Einstellungen_Schattierung_und_Ansicht.JPG


Was_ist_denn_da_bei_Dir_eingestellt.wmv

 

Zitat:
Original erstellt von focko:
So...


Im Bild im Anhang siehst du meine Einstellungen, sollte die Originalen sein! -> Dürfte zwar keinen Unterschied (zumindest keinen so Performancelastingen wie du ihn beschreibst) machen, aber ändert sich was wenn du das so einstellst?! 

Und ein Video habe ich Dir auch hochgeladen worin du siehst wie du die dpi des Druckers einstellen kannst... -> evtl. könntest du versuchen, die mal runterzudrehen! -> Bringt das eine Verbesserung?? 

focko 07. Jan. 2016, 15:17

Die Schattierungseinstellungen haben nur die Farbe etwas verändert.

Pdf erzeugen dauert immernoch ewig. 

Der VeloDrucker hat bei mir auch 600dpi.

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 15:19

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]
Der VeloDrucker hat bei mir auch 600dpi.

Mach da mal weniger zum testen, verbessert sich was?! 

focko 07. Jan. 2016, 15:30

Der pdf Export dauert noch an....    

focko 07. Jan. 2016, 15:32

So, der erste Versuch mit 600 dpi ist durch.

Hat ca 15 Minuten gebraucht.

Jetzt starte ich den Versuch mit 150 dpi.

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 15:33

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]
Jetzt starte ich den Versuch mit 150 dpi.

Da bin ich aber gespannt... 

focko 07. Jan. 2016, 15:38

Ok, mit 150 Dpi hat es noch  4 Minuten gebraucht.

Das ist mir aber auch noch zu langsam.

Reichen 150 Dpi denn überhaupt?

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 15:48

Zitat:
Original erstellt von focko:
Ok, mit 150 Dpi hat es noch  4 Minuten gebraucht.

Das ist mir aber auch noch zu langsam.

Reichen 150 Dpi denn überhaupt?


Hmmmm es hängt also offensichtlich mit dem Velocity-Drucker zusammen... -> Du kannst da ja noch andere Einstellungen verändern und testen ob es da einen gibt der die Auswirkungen auf die Geschwindigkeit verursacht...

Ja das ist schon etwas lang um ein pdf zu erzeugen, ich hatte das Problem so noch nie! -> Entweder es ging nicht dann habe ich getan was ich Dir empfohlen habe oder es hat ohnehin funktioniert!

Ob 150dpi reichen musst du selbst am Ergebnis beurteilen! 

Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende... 

Du könntest Dir einen alternativen pdf-Drucker herunterladen z.B. den pdfCreator... -> Mit dem müsstest du die pdf auch direkt aus der Draft heraus drucken können...


focko 07. Jan. 2016, 15:54


Schattierung-3.JPG

 
Das pdf lässt sich auch nicht drucken.     

Der Drucker macht bei 225 MB einen Fehler.

pdf creator etc hab ich auch schon versucht, geht auch nicht.

Es ist eine SE Problematik! 

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 16:00

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]
Es ist eine SE Problematik! 

Würde ich nicht sagen, sonst wärst du wahrscheinlich nicht der erste der das hier anspricht! 

Du könntest versuchen den SE-Printer komplett zu deinstallieren und ihn (nach einem Neustart des Rechners) mit der Anleitung von vorhin neu zu installieren... -> Könnte ja sein das es dann wieder normal ist! 

Aber das Dir das mit dem pdf erzeugen erst nach soooo lander Zeit aufgefallen ist lässt mich vermuten, dass das Problem bei Dir ein relatives neues ist!?  -> Hat sich beim Rechner irgendwas verändert und welche Grafikkarte hast du denn in der Kiste drinnen?! 

focko 07. Jan. 2016, 16:10

Ich deinstallier den Morgen mal....

Für heuer reicht es.

Danke erstmal!

Zeitbeisser 07. Jan. 2016, 16:16

Zitat:
Original erstellt von focko:
Ich deinstallier den Morgen mal....

Für heuer reicht es.

Danke erstmal! 


Gerne 

Auch gut, dann drück ich Dir die Daumen, dass sich das Problem mit einer Neuinstallation des SE-Printers beheben lässt... :)

Zitat:
Original erstellt von focko:
Der Drucker macht bei 225 MB einen Fehler.

pdf creator etc hab ich auch schon versucht, geht auch nicht.


Wie meinst du das mit den 225 MB?? 

Und das der pdfCreator (ein unabhängiges Tool) nicht funkioniert finde ich auch mysteriös! -> Was hats denn da gehabt?? 

Arne Peters 07. Jan. 2016, 17:31

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]Auch mit viel Geduld kommt nichts brauchbares heraus.[...]

Das wird schon.

focko 08. Jan. 2016, 07:20

Zitat:
Original erstellt von focko:

Aber als ich die Zeichnung drucken wollte ging nichts mehr.
Hat ewig gedauert bis der Drucker einen Teil der Zeichnung dann schließlich gedruckt hat.

Auch über den pdf Umweg, also pdf erzeugen und die dann drucken gibt es Probleme.


Guten Morgen,

das ist kein pdf Problem. Den Versuch das Dokument als pdf zu drucken hab ich doch nur aus der Not heraus ausprobiert um doch noch einen Ausdruck zu bekommen.

Ich kann schattierte Ansichten nicht ganz normal drucken.

Es muss ein SE Schattierungsproblem sein!

Der Bildaufbau, das Reaktionsverhalten bei z.B. Bemaßungen ist in der Draft auch schlecht.

wolha 08. Jan. 2016, 08:19

Hallo Focko,


irgend etwas war da einmal mit den schattierten Bildern.
Da könntest Du sogar recht haben.
Habe schon versucht die Info dazu wieder auszugraben, allerdings ohne Erfolg.

Andererseits kommen wir immer wieder zu der Grundthematik, dass vermutlich Deine Installation doch nicht ganz richtig ist, ev. sogar die Hardware nicht optimal, usw. usw.

Du könntest Dir hier wieder einmal viel Zeit, Aufwand, Ärger und Mühen sparen, wenn Du einigermaßen aktuell wärst.

Ich weiß, keine Wartung, usw. usw.

Aber ehrlich, rechne Dir doch nur einmal die Zeit zusammen, die Du 2015 vertan hast, bzw. vertun musstest, um Dinge zu fixen und zu lösen (oder auch nicht), die sonst anscheinend einwandfrei funktionieren.

Lege diese Zeit, verbunden mit einer ehrlichen internen Kostenabrechnung Deinem Chef vor, und frage ihn dann mal, ob er noch immer glaubt, sich etwas erspart zu haben.

Natürlich ist das Problem mittlerweile tiefer und kostenspieliger, weil ja keine Wartung da war.

Nur unterm Strich hättet Ihr Euch schon einiges erspart und anderswertig nutzen können.


Zum ursächlichen Thema zurück:


es ist nicht leicht hier die Ursachen wirklich erraten zu können.

Eine komplette Neuinstallation?
Und wenn die dann nichts bringt und nichts ändert?

Wie aktuell ist das Betriebssystem?
Darf man da überhaupt etwas aktualisieren?

Service Packs für SE?
Welches hast Du jetzt eigentlich wirklich.

Du siehst, es ist schwer hier noch echte Ursachenforschung zu betreiben.
Auch wenn wir Dir alle hier wirklich helfen wollen!

Aber wir werden das Ding schon schaukeln!
Vielleicht findet ja noch jemand die damaligen Infos zum Drucken.

Wenn ich fündig werde, gebe ich Bescheid.

focko 08. Jan. 2016, 08:45

Danke für die Mühe.

Mein Windows ist aktuell.

Neuinstallation hab ich auch schon versucht. Im Zusammenhang mit anderen gravierenderen Problemen. Hat aber nie etwas gebracht.

Vielleicht findet ja jemand da noch was.

kmw 11. Jan. 2016, 13:51

Hast du mal ein Beispiel was Probleme macht, was du hochladen kannst ?
Ich generiere täglich mehrere hundert pdfs und tiffs und ich hab selten mal ein Problem damit.
Heute morgen ging bei mir allerdings nichts und SE ist dauernd gecrasht und es lag daran, das die Templatepfade verstellt waren.