Mustern von anpassbaren Teilen (V20) / Solid Edge
psytis 16. Jun. 2011, 10:12

Hallo,
Ich habe hier ein kleines Problem mit den mustern von Teilen.
Das erste teil wird als "anpassbares Teil" platziert und soll dann gemustert werden.
jetzt bekommen aber die gemusterten Teile wieder die standard abmessungen wie sie im part modelliert sind. ich kann auch nicht im nachhinein die gemusterten Teile auf anpassbar umstellen.
Weiss da jemand eine Lösung? (bitte sagt jetzt nicht ich muss die Teile einzeln als anpassbar einbaun)
Würde das in ST3 funktionieren (Umstellung ist schon geplant, dann könnte ich das so lassen)

mfg Psytis

Markus Gras 16. Jun. 2011, 10:16

Das ist mit ST3, soweit ich feststellen konnte, behoben. Evtl. mußt Du aber das Muster nochmal anfassen.

psytis 16. Jun. 2011, 10:21

gut, na dann hoff ich mal dass die umstellung nicht lange auf sich warten lässt.

danke

edit:
was mir noch eingefallen ist, kann ich in der ST3 auch starre Teile auf anpassbare platzieren?
in V20 kann ich ja nur anpassbare auf starre, oder anpassbare auf anpassbare setzen. bei starren muss ich den umweg über koizidente Ebenen gehen.

[Diese Nachricht wurde von psytis am 16. Jun. 2011 editiert.]

Jürgen Niesner 17. Jun. 2011, 09:49

Servsu psytis,

in SE ST4 Beta Built 65 kann man auf adj.Parts verbauen, auch auf Musterelmente von adj.Parts
Wie es in ST3 ausschaut kann auf die Schnelle nicht testen....

Gruß Jürgen

Arne Peters 17. Jun. 2011, 10:14

Moin Jürgen. Das geht auch in ST3.