Simulation Widerstandspunktschwei��prozess / SIMULIA/ABAQUS
spreewaelder 04. Nov. 2011, 15:36


Fehlermeldung.txt


Input.txt

 
Hallo,

ich möchte einen Widerstandspunktschweißprozess simulieren. Die Berechnung wird jeodch aufgrund nachfolgender Fehlermeldungen abgebrochen:

1: THERE ARE 2 UNCONNECTED REGIONS IN THE MODEL

2: SOLVER PROBLEM. NUMERICAL SINGULARITY WHEN PROCESSING NODE

Ich verstehe aber nicht ganz, wieso diese Fehlermeldungen kommen. Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen. Fehlermeldung und Input-Datei sind beigefügt. Vielen Dank.


Gruß Michael

Goldstein 04. Nov. 2011, 17:27

1) Du hast zwei voneinander unabhängige Komponenten in Deinem Modell. Ob, das so korrekt ist: keine Ahnung. Führt aber nur zu Warnung und keinem Abbruch

2) Teile Deines Modells werden nicht richtig festgehalten und können Starrkörperbewegungen ausführen. Gerne mal mehrere Lichtjahre. Vorschlag: MAch mal eine *Frequency analyse und schau Dir die Bewegungen zu den Null-Eigenwerten an

spreewaelder 06. Nov. 2011, 18:30

Hallo,

danke für die Hilfe. Die Frequenzanalyse werde ich durchführen.

Meldung 1 verstehe ich aber trotzdem nicht.

spreewaelder

Goldstein 07. Nov. 2011, 07:36

via abaqus_v6.env kann man einstellen (s.manual), daß die Einzelteile im odb markiert werden. Dann kannst Du sie im Viewer dann visulisieren