Wo ist die Polylinie offen??? / Rund um AutoCAD
mossberger 09. Aug. 2012, 18:45

Hallo,

sitze über grossen Flächenwidmungsplänen. Das heißt, sehr viele Linien reihen sich aneinander und bilden Flächen, welche schlussendlich schraffiert werden müssen. Ausserdem muss ich die Schraffurumgrenzung als geschlossene Polylinien ans Amt weiterleiten.

Mein Problem: Wenn ich die (2D) Linien zu Polylinien umwandle, werden diese nicht immer geschlossen. Eine optische (und somit unzureichende) Prüfung zeigt mir aber keine Lücken. Will ich schraffieren, geht das nur wenn ich die Polylinie direkt anwähle, nicht aber wenn ich in die umgrenzte Fläche klicke. Ich kann zwar die Polylinie schliessen lassen, weiss aber dann nicht genau, wo Autocad das macht. Da an der Geometrie nichts verändert werden darf (Vermesserdaten), ist mir das zu 'gefährlich'. Ich möchte gerne wissen an welcher Stelle die Polylinie nicht geschlossen ist um dann zu entscheiden, wie ich weiterverfahren muss. Gibt es da eine Möglichkeit? Oder fehlt da gar kein Stück? Wie kann ich das wissen?

Vielen Dank für eure Tipps...
Ossi

PS: Eine Umgrenzung oder Region kann aus einer solchen Polylinie nicht erstell werden!

Dig15 09. Aug. 2012, 18:49

Hallo mossberger,

willkommen hier bei CAD.de! 

Wenn eine Polylinie offen ist, dann immer zwischen dem ersten und letzten Stützpunkt. Polylinie wählen -> Eigenschaften -> Stützpunkte anwählen  Da siehst Du wo sie losgeht und wo sie aufhört, incl. der Koordinaten.

mossberger 09. Aug. 2012, 19:08

Danke für die Begrüssung und die schnelle Antwort... 
Problem gelöst! Da war noch ein Mini-Strich-Fragment.
Danke! Vielen Dank!