Geometriedaten von Dynamischen Blöcken von außen manipulieren / Rund um AutoCAD
carmelli76 22. Jan. 2011, 10:38

Hallo Zusammen,

Gibt es eine Möglichkeit, Daten aus dynamischen Blöcken (z.B. Skalierung-Parameter) auszulesen?
Man kann ja diese Daten in Exceltabelle exportieren.

Kann man die Parameter-Daten (also, die Geometriedaten) von außen manipulieren um dann eine Änderung der Geometriedaten von aussen vorzunehmen?
Ich denke an eine ähnliche Vorgehensweise wie bei ATTIN/ATTOUT

Vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße.

wronzky 22. Jan. 2011, 15:55

Zitat:
Kann man die Parameter-Daten (also, die Geometriedaten) von außen manipulieren um dann eine Änderung der Geometriedaten von aussen vorzunehmen?
nicht ohne Programmierung.

Grüsse, Henning

carmelli76 22. Jan. 2011, 16:35

Hallo,

Das dachte ich mir schon.
Geht das mit Lisp?

Oder hat jemand noch eine andere Idee:
Ich will Blöcke für viele, viele Bäume verschiednen Kronendurchmessern und Stammdurchmessern erzeugen.

Viele Grüße.

CAD-Huebner 22. Jan. 2011, 16:46

Zitat:
Original erstellt von carmelli76:
... Geht das mit Lisp? ...
Ich will Blöcke für viele, viele Bäume verschiednen Kronendurchmessern und Stammdurchmessern erzeugen.

Also gar nicth ganz von Außen steuern, sondern schon innerhalb einer geöffneten AutoCAD Zeichnung (dynamische) Blöcke von Bäumen mit Stammdurchmesser und Kronendurchmesser größenrichtig einzeichnen und ggf. Baumart, Stammdurchmesser und Kronendurchmesser aus Aufmaßtabelle erstellen.
Ja, das geht u.a. auch mit Lisp.
Für die Steuerung der dyn. Parameter findest du z.B. hier ein Codeschnipsel. http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/002928.shtml

Willst du es nicht selbst programmieren, stehen ja auch die einschlägig bekannten Dienstleister mit Programmerleistungen zur Verfügung.

alfred neswadba 22. Jan. 2011, 18:37

Hi,

Du hast Map-Funktionalität zur Verfügung! Mach Dir eine Tabelle, in welcher die Durchmesser und Positionen der Bäume enthalten sind und verwende FDO für das Anzeigen dieser Blöcke, die Durchmesser kannst Du dann direkt aus den Tabellen ableiten.

- alfred -

cadwomen 23. Jan. 2011, 13:57

Zitat:
Original erstellt von alfred neswadba:
Hi,

Du hast Map-Funktionalität zur Verfügung! Mach Dir eine Tabelle, in welcher die Durchmesser und Positionen der Bäume enthalten sind und verwende FDO für das Anzeigen dieser Blöcke, die Durchmesser kannst Du dann direkt aus den Tabellen ableiten.

- alfred -


Hy Alfred , für mich , so von wegen steh auf dem Schlauch, was bitte ist FDO ?

CUSee You  cw

alfred neswadba 23. Jan. 2011, 14:01

Hi,

>> was bitte ist FDO ?

FDO steht für Featured-Data-Objects, steht innerhalb von AutoCAD-Map3D/Civil3D und MapGuide zur Verfügung, bietet die Möglichkeit zur Anzeige und Bearbeitung von GIS-Daten direkt in Fremdformaten (ohne Konvertierung bzw. Import/Export nach AutoCAD).

Der Ursprung dieses Handlings kommt von dem OpenSource-Projekt, zu finden unter >>>OSGeo<<<.

Hoffe, das erklärt ausreichend, - alfred -

carmelli76 23. Jan. 2011, 18:38

Hallo,

Vielen Dank für die Infos. Auf das Programmieren eines Tools wird es dann wohl am Ende hinauslaufen. Da würde ich mich dann an die "bekannten Dienstleister wenden" 
FDO kenne ich auch noch nicht, probiere ich gleich morgen mal aus.

Viele Grüße aus Berlin.