Kann man innerhalb eines Ansichtsfensters den Druckbereich separat festlegen? / Rund um AutoCAD
Thomas 3D 08. Dez. 2010, 16:18

Hallo Forum,

ich habe das Phänomen, das Texte und Bemaßungen, die ich im Modellbereich angelegt habe und über eine Ansichtsfenster im Layoutbereich zeigen möchte teilweise verschwinden.
Mit teilweise verschwinden meine ich, alle Bemaßungen bzw. Beschriftungen die in der Nähe des Ansichtsfenster befinden werden nicht ausgedruckt. Man sieht in der Voransicht alle Bemaßungen und Texte, aber im Ausdruck gibt es einen Randbereich von ca. 5mm innerhalb eines Ansichtsfensters der nicht bedruckt werden kann.
Ich habe schon verschiedene Drucker ausprobiert. Das Ergebnis war überall das Gleiche.
Wenn ich eine PDF Datei erzeuge, dann wird alles richtig dargestellt.

Gibt es eine Variable " Randbereich für Ansichtsfenster" ?????

Oder hat jemand eine andere Idee?

Gruß Thomas

Cadzia 08. Dez. 2010, 16:39

Hallo Thomas,

kenne das Phänomen genau umgekehrt; beim Plotter ist alles o.k. nur beim pdf werden Texte, welche zu nah am Ansichtsfenster sind, einfach abgeschnitten.

Die Lösung hier war die Einstellung: TrueType Text "Als Grafiken" (zuvor hatten wir TrueType Text "als Text").

Thomas 3D 08. Dez. 2010, 16:52

Hallo Karin,

wo stellt man denn diese Option im AutoCad ein?

Gruß Thomas

Cadzia 08. Dez. 2010, 17:02


truetype.jpg

 
direkt bei den Drucker-Eigenschaften im Plotmenü (s. Bild).

Thomas 3D 08. Dez. 2010, 17:32

Hallo Karin,

jetzt hat es bei mir auch funktioniert.

Danke!!!!

Gruß Thomas