exzentrische Reduzierstücke/Übergangsstücke in 3D? / Rund um AutoCAD
Stormbird 23. Jan. 2008, 05:07

Hallo,

ist es möglich, in AutoCAD2008 exzentrische Reduzierstücke oder auch Übergangsstücke Rund/Eckig in 3D zu zeichnen?

Ich weiß, das es in anderen Programmen die Möglichkeit gibt, die Eingangs- und Ausgangsfläche zu "verbinden"; wenn man dann die innere von der äußeren "Verbindung" (=Volumenkörper) subtrahiert (wg. Wandstärke), hat man das fertige Reduzier/Übergangsstück.

Geht das auch in AutoCAD?

Wenn ja, wie?

TIA

Stormbird

Thorus 23. Jan. 2008, 06:35

Hallo Stormbird!

Zumindest in ACAD 2007 gehts mit dem Befehl _LOFT
Einfach "äußeren" und "inneren" Volumenkörper damit erstellen und dann mit _SUBTRACT voneinander subtrahieren.

Gruß
Thorus

joeycool 23. Jan. 2008, 08:51

mönsch, beim Mitlesen (ganz ohne zu fragen) wieder was gelernt

Habe seit Ewigkeiten eine Möglichkeit gesucht, einen Schachtkonus zu erzeugen, nie was gefunden (auch hier nicht)
der Befehl loft ist genau das, was fehlte

Der Tag geht ja gut los

Joeycool

Stormbird 23. Jan. 2008, 20:13

Funzt!

Vielen Dank noch mal 

Stormbird