Daten aus CAD in CNC übernehmen / Rund um AutoCAD
CAD-Werner 25. Sep. 2003, 13:23

Hallo,

welche Möglichkeit habe ich, Daten aus ACAD in ein CNC - Programm zu übernehmen? Geht dies überhaupt mit einem Autodesk-Produkt?

Vielen Dank!

Kardinal 25. Sep. 2003, 14:39

Hi

Was verstehst Du unter CNC-Programm?
Viele Maschinen haben die Möglichkeit DXF als Input und
DXF kannst Du ja mit Acad erzeugen.
Ich gebe z.B. DXF-Dateien (Bleche mit Ausschnitten und Löchern)
direkt in eine CNC-Stanze ein.

Gruß Friedhelm

CAD-Werner 25. Sep. 2003, 14:59

Hallo Friedhelm,

ich meine damit die Möglichkeit die Zeichnungsdaten (vielleicht mittels eines Zusatzprogramms) direkt aus CAD übers Netz án die CNC - Maschine zu schicken.

Gruß

Werner

murphy 25. Sep. 2003, 15:32

Hallo CAD-Werner!

Direkt geht kaum, es hockt immer ein sog. CAM-Programm dazwischen, das letztlich aus den CAD-Konturen die Fahrbewegungen berechnet.

Bei Wasserstrahl- und Laserschneiden heisst so ein Proggi z. B. TOPS und DXF-Daten, bei Fräsen und Drehen z. B. Mastercam, Soidcam, Hypermill usw. usf. mit STEP bzw. SAT-Dateien.

Viel zu diesem Thema finden Sie bei www.cnc-arena.de

Grundsätzlich ist es etwas Aufwand, bis das Ganze mal sauber läuft, aber die Fehlerrate geht normalerweise dann enorm zurück, ebenso die Maschinencrashs.

CAD-Werner 25. Sep. 2003, 15:44

Vielen Dank für den Tipp! Ich habe auch schon ein Programm gefunden das angeblich ACAD-Daten generiert:

ACNC-2002
Supertool zur effizienten Erstellung von NC-Files direkt aus AutoCAD© www.bhf-software.de

Vielleicht hilft das auch anderen weiter!