Wie/Wor wird Rhino tats├Ąchlich genutzt / Rhino3D
Noel 15. Jul. 2019, 09:36

Hallo Forum

Ich habe angefangen mich in RhinoV6 einzuarbeiten. Beim Abarbeiten der in Rhino verfügbaren Tutorien und nach ein paar Kursen auf Udemy ist mir das Erstellen von Geometrien halbwegs klar.
Allerdings habe ich zum grundlegenden Arbeitsfluss mit Rhino ein großes Fragezeichen. Wie komme ich von einer Rhinogeometrie in die Fertigung? In vielen Übungen wird ungenau gearbeitet (Flächen bilden kein sauberes Volumen, überlappen oder durchdringen sich. Objekte werden pi-mal-Daumen verschoben). Das kann nicht der normale Arbeitsablauf sein, oder?
Wird Rhino nur zur Konzeptentwicklung verwendet? Ich komme aus der parametrischen Modellierung und mir fällt die Denkweise in Rhino tatsächlich schwer.

Es wäre schön, wenn ihr ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern würdet

ferr 29. Sep. 2019, 10:20

Hallo Franziska,
eine späte Antwort... hier ist ein Link zu einem Beitrag im (englischen) Forum mit einer ähnlichen Frage:
https://discourse.mcneel.com/t/real-life-product-design-examples-made-in-rhino/60157

Ein "Vorzeigeprojekt" ist sicherlich das Morpheus Hotel von Zaha Hadid Architects, hier ein mehr als 2-stündiges Webinar, auch mit Darstellungen zum Workflow Rhino - Grasshopper:
https://wiki.mcneel.com/webinars/morpheus

Ein (für mich) nicht unbeträchtlicher Aspekt ist m. E. die Visualisierung von Projekten sowie die Möglichkeit parametrischer Modellierung mit Grasshopper.

Viele Grüße
Ferr