Ruplan 4.6XX mehrere Katalog(e) / RUPLAN
LukeTheMast3r 29. Sep. 2017, 14:41

Hallo zusammen,

hat von euch schon schon mal jemand versucht zwei Katalogbanken in Ruplan einzubinden?

Im speziellen geht es mir darum zwei Ruplan Systeme zu einem zusammenzufassen, allerdings dort vorerst wieder getrennt.

Man kann natürlich alles Neu Katalogisieren aber da wäre der Aufwand momentan zu hoch.
Außerdem muss es noch einigermaßen auseinander gehalten werden können.

z.B.

+Katalog
  +Projekt
     +462:
     +All:
     +Projekte:
        +Projekt 1
        +Projekt 2
  +Blattbank
  +Symbolbank
  +Objektbank
  +Onlinebank
  +Awtbank
+ANDERER Katalog
  +Projekt
     +462:
     +All:
     +Projekte:
        +Projekt 0815
        +Projekt 0800
        +Projekt 123
  +Blattbank
  +Symbolbank
  +Objektbank
  +Onlinebank
  +Awtbank

Andere möglichkeit wäre evtl. noch so:
+Katalog
  +Projekt
     +462:
     +All:
     +Projekte:
        +Projekt 1
        +Projekt 2
  +ANDEREProjekte
     +462:
     +All:
     +Projekte:
        +Projekt 1
        +Projekt 2
  +Blattbank
  +Symbolbank
  +Objektbank
  +Onlinebank
  +Awtbank

Falls jemand eine Idee hätte oder so etwas schon mal gemacht hat, wäre ich dankbar für jede Hilfe.

Gruß

[Diese Nachricht wurde von LukeTheMast3r am 29. Sep. 2017 editiert.]

cad_hans 02. Okt. 2017, 07:36

hallo,

nein das geht nicht ohne katalogisieren.
wenn du 2 verschiedene Kataloge nutzen willst mach das mit 2 verschiedenen ruinst-dateien und 2 verschiedenen ruplan starts.

Hochi 02. Okt. 2017, 09:21

Hallo,
(wirklich noch 4.62???)
zunächst hat cad-Hans absolut recht, 2 Kataloge geht nicht. Ruinst und unterschiedlicher Start ist das Mittel der Wahl. Wenn die Projekte verschiedene Eigenschaften haben (EVU-Modul und Standard), geht das eh nicht anders.
Falls Du zwei Kataloge zusammenführen willst, sind folgende Dinge zu beachten:
1. Datenbank/Projektname (der Name des Verzeichnisses, in dem die Dateien liegen) MUSS eindeutig sein!
2. Die Benennung im Katalog muss es nicht sein.
3. Wenn man sich den Tree im Katalog genauer ansieht, merkt man, dass er im Allgemeinen nach der Benennung aufgebaut ist (ist umstellbar, aber der Normalfall) Wenn Du also zwei Kataloge zusammenführen, aber dennoch eine Trennung haben willst, würde ich vor dem Zusammenführen in jedem Katalog die Benennung ändern und - so wie Ruplan die Versionsnummer voranstellt - eine Kennung für den alten Katalog voranstellen. (statt "Projekt 4711" also "K1: Projekt 4711")
4. Das Katalogisieren macht die AWT "Katalog ergänzen"
Viel Erfolg
Hochi

AGLSAG 05. Okt. 2017, 08:25

Hallo guten Tag,

ich sehe das auch so!
RUPLAN kann einen Katalog nur einmal katalogisieren.
Selbst wenn Du das Projekt unter anderem Namen neu katalogisierst bleiben die einmaligen Katalogdaten erhalten.

Abhilfe könnte hier duch Kopieren mit Vorlage geschaffen werden.
Kopiere ein Projekt mit Vorlage, dies sollte aber ganz andere Katalogdaten haben. Anschließend überschreibst Du im Projektordner (:\...) in dem Projekt alle Dateien die mit "RU..." anfangen, durch die die Du eigenlich katalogisieren wolltest.

Ich Hoffe ich habe das Problem richtig verstanden!?

LG

LukeTheMast3r 05. Okt. 2017, 08:50

Hallo zusammen,

danke für eure anstreungungen.
Schade eigentlich, so wäre Ruplan noch vielseitiger einsetzbar. Hier müsste aber, so wie ich mir das schon gedacht habe, tiefer ins Programm eingegriffen werden, was natürlich nicht möglich ist.

@Hochi Ja wirklich 4.62 ... ist mir ja selber peinlich, aber ist nun mal so.

Ist jetzt nicht böse gemeint aber die alternativen/wie ich katalogisiere usw. kenne ich.

Gruß
& nochmal Vielen Dank