Bohrungen 8-eckig bei Abwicklungen / ProSteel
Guggi 29. Okt. 2013, 10:47

Hallo zusammen,

Bei den Blechabwicklungen sind die Bohrungen als 8 einzelne Linien in der Zeichnung.
Irgendwo wird aus der Bohrung ein Polygon? Hat jemand eine Idee?

mfg Thomas

g-konstruktion 29. Okt. 2013, 11:19

Kann es hier mangels PS grad nicht nachvollziehen.

Einige Anregungen:
-PS-Optionen (Konturen, Anzahl der Kanten)
-Reale Bohrungen oder Polygone (extrudierte Kreise)
-Acis oder PS Modeller

So als ersten Schuß ins Blaue.

Gruß,
Michael

Guggi 29. Okt. 2013, 11:38

Hallo Michael,

Optionen Werte Bohrungen von 8 auf 64: Abwicklung mit Bohrungen aus 64 Linien (damit kann ich leben)
Reale oder Extrudierte: keine Auswirkung
Modeller 8 Linien, Acis 16 linien

Danke dir für die Anregung!

mfg Thomas

jkies 30. Okt. 2013, 07:24

Hallo Guggi,

gleiches Problem hatte ich auch schon.
Egal was du einstellst bei der Abwicklung bekommst du keine Kreise für die Bohrungen.
Die einzige Möglichkeit ist wie du beschrieben hast die Anzahl der Segmente hochsetzen, die Abwicklung sprengen und mit pedit die Segmente in Kreise umwandeln. Dann kannst Du auch ein Achsenkreuz setzen oder die kreise zum Bemassen fangen.

Grüße
Jens