verknüpfte Zeichnung / Pro ENGINEER
Redifiner 26. Jan. 2012, 15:47

Hallo Zusammen,

ich habe eine etwas sonderbare Frage, und hoffe auf eine Idee von Euch.

Ich habe eine Baugruppe und davon leite ich eine Zeichnung ab.
In der Baugruppe befindet sich ganz unten ein Part. In diesem Part befinden sich Kopiegeometrien der ganzen Einzelteile. Daraus entsteht dann ein aufgefülltes Kundenmodell, von welchem ich jetzt eine Kundenzeichnung ableite. Da ich ein paar Ansichten habe, in welche ich über Schnitte Innereien zeigen muss, lade ich mir als 2. Modell die eigentliche Baugruppe in die Zeichnung, und erstelle die Ansichten. Nun werden aus diesen Ansichten 2D-Ansichten generiert, damit ich die Baugruppe wieder löschen kann. Somit habe ich meine Kundenzeichnung fertig, und kann verschickt werden. Das ist aber ziemlich aufwendig, vorallem bei Änderungen.

Nun habe ich eine Idee, aber keinen Ahnung ob und wie man es umsetzen kann:

Ich erstelle eine "interne" Kundenzeichnung von meiner eigentlichen Baugruppe. Diese dient als Basis für die Kundenzeichnung. Die Kundenzeichnung ist nur eine Kopie und abhängig von der internen Zeichnung, also sprich, ist es möglich 2 Zeichnungen miteinander zur verknüpfen?

Vorschläge wie PDF und TIF bringen mir nichts, da der Kunde Pro/E Daten benötigt, um diese ablegen zu können.

Vielleicht gibt es ja ein "Zusatzplugin" ?

[Diese Nachricht wurde von Redifiner am 26. Jan. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Redifiner am 26. Jan. 2012 editiert.]

Micha K. 27. Jan. 2012, 07:53

Hallo,

ich kann dir leider nur sagen wie es bei uns gehandhabt wird.

Wir haben die Hauptbaugruppe. Diese wird für die Interne Dokumentation genutzt. Sprich Baugruppenzeichnung. Das mit dem Unterliegenden KE machen wir ähnlich, für Step-Modelle.

Für die Kundenzeichnung machen wir eine Extra - BG. Dazu Bauen wird die komplette BG in eine Extra - BG ein. Grund ist spezielles Zubehör.

Kundenzeichnung ist Intern und Extern die selbe. Kommt ja eh nichts anderes mit drauf.

Was dein Problem betrifft könnte man hinter das Modell eine Familientabelle mit der neuen Nummer legen und dann die Interne Zeichnung kopieren und durch Variante ersetzen. Müsste dann bei Änderungen wiederholt werden, was ein Prob mit dem PDM-System geben könnte.

Aber vieleicht fällt mir noch eine Alternative ein.

Redifiner 27. Jan. 2012, 08:33

Hallo Micha,

vielen Dank erstmal. Aber Du hast leider recht, unser PDM System verbietet Familientabellen... Aber ich bin auch dran, und lass es Euch / Dir wissen, falls ich doch noch was hinbekommen sollte ...