Winkelbemaßung am Blechteil ändern in Zeichnung / PTC Creo Allgemein
elrojo979 06. Mai. 2016, 07:21


20160506-071949-001.jpg

 
Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Wir haben ein Blechteil und die Zeichnug dazu erstellt.
Die abgerufene Bemaßung für den Winkel ist 120 ( siehe Bild ).

Ist an der Stelle nicht so schön weil eigentlich nicht das richtige Maß.

Kann man das an dieser Stelle anders lösen? In andern CAD-SW kann man den Winkel umschalten zwischen Innen und Aussen liegend.

MFG

Wyndorps 06. Mai. 2016, 12:28

In Creo wird man dazu angehalten, gleich das "vernünftige Maß" zu konstruieren. Genau das wäre dann auch die Lösung.
Je nachdem, wie der Winkel konstruiert wurde kann man im Modell die Bemaßung umstellen.

arni1 06. Mai. 2016, 14:57

Wurde die Biegung mit einem Blech-KE erzeugt,
paßt dieser Winkel ja, weil 0 wäre dann ja keine Biegung.

Wurde die Biegung hingegen mit skizziertem Profil erzeugt,
kann man in der Zeichnung das KE wählen,
RMT
#KE_umdefinieren
und in der Skizze das Maß wie gewünscht ersetzen.


Gruß
Arni

elrojo979 07. Mai. 2016, 06:17


20160507-061518-001.jpg

 
Guten Morgen,

das Teil wurde durch Blech-KE erstellt also:
Planare Fläche
Flache Lasche

@ Wyndrops genau da ging die Frage hin.
Wie kann ich der Blechfunktion Creo sagen, ich möchten nicht diesen Winkel haben sondern den Gegenüberliegenden.

VG