Keyword ACCELERATOR / NX
tolo 04. Feb. 2015, 18:25


2015-02-0415_09_15-NX9-Gateway-WF_15_00_05_HALTER_STOPPER_Z_1.prt.png

 
Hallo,

ich möchte in NX9 eigene Ribbontabs textbasierend erzeugen und nutze dazu einige .tbr-Files.
In diesen Files möchte ich wie bisher auch gleich die Shortcuts mit anlegen und nutze, wie in der Anleitung dokumentiert das Keywort "ACCELERATOR".

TITLE Drawing Navigation

VERSION 160

DOCK TOP

  BUTTON NX_BLATTZURUECK
  LABEL &zurueck
  ACCELERATOR Down Arrow
  BITMAP zurueck.bmp
  ACTION $FFT_TK\ufunc\NX_Blattzurueck.dll
  RIBBON_STYLE LARGE_IMAGE_AND_TEXT

Dies hat so auch in den bisherigen NX-Versionen funktioniert. Leider bekomme ich eine Fehlermeldung, dass dieses Keywort nicht unterstützt wird.
Hat jemand dazu eine Idee?

Danke

Big King 05. Feb. 2015, 07:14


xxx.grb
-------

BUTTON Versions_Information
LABEL Versions Information
BITMAP Get_NXversion.bmp
RIBBON_STYLE SMALL_IMAGE_AND_TEXT

xxx.men
-------
BUTTON Versions_Information
LABEL Versions Information
BITMAP Get_NXversion.bmp
ACTIONS ${UGII_INITIAL_MACRO_DIR}\Get_NXversion.vb


die Actions, etc gebe ich der x.men mit

tolo 05. Feb. 2015, 08:04

Danke für die schnelle Antwort.

Mir geht es aber um ACCELERATOR und nicht um ACTION.
ACTION funktioniert auch in den tbr.
Auf Dauer wird wohl das Menu und somit die men-Dateien wegfallen, daher möchte ich diese eigentlich gar nicht mehr benutzen.

Big King 05. Feb. 2015, 08:31

Zitat:
Auf Dauer wird wohl das Menu und somit die men-Dateien wegfallen

woher hast du diese Information? Glaube ich noch nicht !

tolo 05. Feb. 2015, 10:21

Ist nur eine Vermutung von mir, da die Umstellung auf die Ribbon Bars noch nicht komplett ist.

ThomasZwatz 05. Feb. 2015, 10:29

Irgendwo müssen die Menues ja definiert werden ... in NX10 sind die Menufiles nachwievor da & ich erwarte nicht dass sich da grossartig was ändert.

Ich würde trotzdem den Vorschlag mit dem Menuefile mal ausprobieren.
In NX7.5 ist es "besser" einen BUTTON über ein Menufile zu definieren und in der Toolbar dann nur den BUTTON zu referenzieren.
Ich weiss dass es üblicherweise genügen sollte, die Definition nur in der Toolbar zu machen ...

tolo 05. Feb. 2015, 10:54

Danke für Eure Unterstützung.
Ich habe das wie von Euch vorgeschlagen umgesetzt.