ServicePack (7) MegaCAD für 2019 (20.19.08.28) / MegaCAD
VHR 05. Sep. 2019, 14:52

Das ServicePack 7 für MegaCAD 2019 vom 28.08.2019 weist folgende Verbesserungen auf:

Verteiltes Arbeiten

Bei der Erstellung von 2D Ableitungen mit parametrischen Konturen (z.B. bei Gewinde-Sets) wurden zu viele
Meldungen ausgegeben (behoben).

Unfold
Bei der Funktion "Loch verschieben" konnte es zu Abstürzen kommen (behoben).
Bei der Verwendung der Funktion Körper konvertieren konnte es zu Abstürzen kommen (behoben).
Einzelne Zylinderflächen konnten nicht abgewickelt werden - behoben.

PDF-Export
Die Qualität der PDF-Ausgabe mit Hiddenline wurde optimiert.

Flächen verbinden
Gehörten die beiden zu verbindenden Flächen zu Referenzen desselben Körpers,
dann wurde kein Körper erzeugt - behoben.

Bemaßung:
Bei einer Größenänderung der Maßzahl werden die Maßpfeile automatisch mit editiert.

Strecken von 3D Modellen
Der Test, ob ein Torus mit im Auswahlrechteck liegt, lieferte falsche Resultate (behoben).
(auf Hinweis von Herrn Reiter)

MegaCAD Metall 3D / MegaCAD Maschinenbau
Breitflanschprofile, die auf Basis einer Polylinie erstellt wurden,
ließen sich nicht komplett editieren und man konnte nicht (mehr) die Richtung umkehren (behoben).

Senkrechte Staketen wurden unsauber in einen parallelogrammförmigen Rahmen eingepasst.
Diese Ungenauigkeit wurde korrigiert.

"Gerade (3D) Rahmen" orientieren sich jetzt immer an der aktuellen Arbeitsebene und werden
als Baugruppe aus Einzelteilen erzeugt - damit wird auch die Darstellung bei einem Innenbiegeradius = Null verbessert.
 
C-Schnittstelle

GetFaceUcs(...) diese neue Funktion beschafft die Lagematrix einer ebenen Körperfläche.

IsPlanarFace(...), FaceToPpt(...)
Diese beiden Funktionen waren für Polyeder nicht korrekt implementiert (behoben

Gruß - VHR