Linienlänge 2D in excel übertragen / MegaCAD
Richmore 12. Apr. 2019, 13:38

Hallo,

hat einer einen Tip wie ich mir die Länge einer 2D linie zu excel importieren kann?

Momentan kopiere ich mir per Hand die Länge in die DB Info bzw Element info.

Für mein Aktuelles Projekt Grundris und Lehrrohrplan.
Damit ich die Längen meine benötigten Rohre auslesen kann.

Danke schon mal.

Grüße
Richi

MABI 12. Apr. 2019, 16:30


L-Test_excl01.png


L-Test_excl02.png


L-Test_excl03.png

 
Hallo Richi,

die 2014 ist lange her. Die habe ich auch nicht hier auf dem Rechner.
Da muss ich erst ganz tief in den Keller    .

Da wir ausschließlich 3D konstruieren haben unsere 2D Ableitungen immer Bezug zum Modell. Dadurch lassen sich auch viele Informationen auswerten und auch an Excel übertragen.
Ich habe mal in der 2016 nachgeschaut.
Da gab es auch schon die Möglichkeit auch Elementeninfos über die Stückliste auszuwerten. Diese lassen sich dann ganz einfach an eine entsprechende Excel-Datei übergeben. Voraussetzung man hat ein paar Stücklistenkenntnisse.
Ob das in der 2014 geht? Und ob das in einer 2D-Version überhaupt möglich ist???
Ansonsten gibt es noch die alte Excel-Kopplung
Auch hier musst du dir ein Übergabeprofil erstellen und eine Übergabe-Excel-Datei. Schau mal in der Hilfe nach. Zur Stückliste steht auch was drin.

Berdi 12. Apr. 2019, 20:03

Hallo Richi,
hast du es schon mal mit der Exportfunktion als CDL probiert?
dort bekommt man die Start-und Endpunkte eine Linie in den X,Y und Z Koordinaten als Textdatei getrennt durch Komma. Vielleicht kann man die so gewonnenen Daten in Excel aufbereiten uns sich die Länge der Linie ausrechnen lassen. Die Koordinaten die man bekommt, beziehen sich immer auf den absoluten Nullpunkt.

Viele Grüße
Berdi

Richmore 18. Apr. 2019, 00:29

Danke für eure Tips.
ich hab mir das jetzt als Acces Datei exportiert und in Excel dann eine Formel geschrieben.

Grüße
Richi