Mittelpunkt vom Ring / Lisp
mkl-cad 10. Mrz. 2004, 12:49

Hallo Leute,

irgendwie steh ich auf´n Schlauch. Wie bekommen ich von dem folgenden Objekt (Ring) den Mittelpunkt? Mit Gruppencode 10 tuts nicht. Der Zentrum des Ringes ist unten mit dem Befehl id angegeben. Warum gibt es beim Ring eigentlich zweimal den Gruppencode 10. Wenn schon zwei dann müste der zweite ja 11 sein ?!

((-1 . <Objektname: 4f24a548> ) (0 . "LWPOLYLINE") (330 . <Objektname: 4170dcf8> ) (5 . "DEAD1") (100 . "AcDbEntity") (67 . 0) (410 . "Model") (8 . "L-verdeckt") (100 . "AcDbPolyline") (90 . 2) (70 . 1) (43 . 25.0) (38 . 0.0)(39 . 0.0) (10 20829.4 -26586.7) (40 . 25.0) (41 . 25.0) (42 . 1.0) (10 20854.4 -26586.7) (40 . 25.0) (41 . 25.0) (42 . 1.0) (210 0.0 0.0 1.0))

Befehl: id
Punkt angeben: _cen von  X = 20841.93    Y = -26586.72    Z = 0.00

Danke schon mal

Martin

CADmium 10. Mrz. 2004, 13:09

Das Objekt ist eine Polylinie! Und die hat hat mehrere Punkte.Wie du an den Mittelpunkt kommst, und allgemein etwas zu Polylinien steht hier : http://www.afralisp.com/lisp/Bulges1.htm sehr gut beschrieben.